1. Home
  2. Hersteller-Reaktionen

Vitalis Diät Vitalkost: Deklaration nach Test verbessert

ÖKO-TEST Juli 2019: Titelthema Mineralwasser | Kategorie: Essen und Trinken | 04.07.2019

Vitalis Diät Vitalkost: Deklaration nach Test verbessert
(Foto: ÖKO-TEST )

In unserem Test Diätdrinks (ÖKO-TEST Magazin 1/2019) hatten wir die Vitalis Diät Vitalkost von Aldi Nord kritisiert, weil bestimmte Hinweise in der Deklaration fehlten. Der Hersteller hat das Etikett nun nachgebessert: Statt „Ersetzen Sie täglich zwei Mahlzeiten durch Diät Vitalkost“ heißt es jetzt „Zur Gewichtsabnahme ersetzen Sie täglich zwei Hauptmahlzeiten durch ­einen Mahlzeitenersatz, zum Gewichtserhalt eine Hauptmahlzeit“. So schreibt es auch die Health-Claims-Verordnung vor. Zudem hat Aldi Nord den wünschenswerten Anwendungshinweis ergänzt, dass für eine dauerhafte Gewichtsabnahme eine dauerhafte Ernährungsumstellung nötig sei.

Gesamturteil von Vitalis Vitalkost verbessert sich 

Weiterhin fehlt jedoch der Hinweis: „Personen mit bekannten Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes oder Bluthochdruck sollten vor dem Verzehr den Arzt zurate ziehen.“ Damit verbessert sich das Test­ergebnis Anwendung und Deklaration von „befriedigend“ auf „gut“. Das Testergebnis Inhaltsstoffe bleibt „gut“, denn das Produkt, das jetzt Vitalis Vitalkost heißt, enthält nach wie vor künstliche Vitamine und Mineralstoffe. Die Packung kostet 5,99 Euro und reicht für zehn Mahlzeiten.

Gesamturteil von befriedigend auf gut

Weiterlesen auf oekotest.de:

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.