1. Home
  2. News

Rückruf bei Rewe: Kunststoffteile in Nussschokolade

Autor: Lena Pritzl | Kategorie: Essen und Trinken | 27.04.2020

Rewe ruft Schokolade der Eigenmarke "Ja!" zurück
Foto: Screenshot

Die Rewe Markt GmbH hat einen Rückruf gestartet - betroffen ist Nussschokolade der Eigenmarke "Ja!". Der Grund: Es könnten Kunststoffteilchen enthalten sein.

Die Supermarktrette Rewe ruft 100-Gramm-Tafeln "Ganze Nuss Edelvollmilchschokolade" der Rewe-Eigenmarke "Ja!" mit einem bestimmten Mindesthaltbarkeitsdatum und einer bestimmten Chargennummer zurück. In der Schokolade könnten sich circa sieben Millimeter große schwarze Kunststoffteile befinden.

Folgendes Produkt ist betroffen:

  • Produktname: "Ja! Ganze Nuss Edelvollmilchschokolade" 100g
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 04.12.2020
  • Charge 2006442827
  • EAN Code 4 388860 606201
  • Deklarierter Hersteller: Cacao de Bourgogne, F – 21000 Dijon

Von anderen Chargennummern geht laut Hersteller keine Gefahr aus.

Kunststoffteilchen sind gefährlich

Die Kunststoffteilchen könnten beim Schlucken zu Schnitten und Stichen sowie zu Atemnot führen. Sie sollten die Schokolade deshalb keinesfalls verzehren.

Gekaufte Schokolade können Sie in einem Rewe-Supermarkt zurückgeben und bekommen den Verkaufspreis erstattet. Verbraucheranfragen können Sie unter [email protected] an den Ansprechpartner richten.

Weiterlesen auf oekotest.de: