1. Home
  2. News

Kaufland-Salami zurückgerufen: Vorsicht vor Kunststoffteilen

Autor: Redaktion (lw) | Kategorie: Essen und Trinken | 16.12.2021

Vorsicht vor Kunststoffteilen: Bei Kaufland wird Salami zurückgerufen.
Foto: Kaufland

Die Supermarktkette Kaufland ruft eine Charge ihrer K-Favourites Fuet Salami zurück. Der Grund: In den Würsten könnten Kunststoffteile enthalten sein.

Die Erhard Kühn GmbH ruft ihr Produkt K-Favourites Fuet Salami (170 g) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 13.02.2022 zurück. Wie das Unternehmen mitteilte, kann nicht ausgeschlossen werden, dass in den Produkten Kunststoffteile enthalten sind. Das betroffene Produkt wurde bei Kaufland verkauft. Sie sollten zurückgerufene Artikel auf keinen Fall mehr verzehren, es besteht Verletzungsgefahr.

Dieser Kaufland-Artikel wird zurückgerufen

  • Artikel: K-Favourites Fuet Salami, 170 g (siehe Bild)
  • GTIN: 4337185813245
  • Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 13. Februar 2022
  • Charge (letzte Ziffern): 23191

Mindesthaltbarkeitsdatum und Charge sind vorne auf der Verpackung zu finden. Kaufland hat mitgeteilt, dass alle betroffenen Produkte bereits aus dem Verkauf genommen wurden. Andere Chargen oder Produkte sind nicht betroffen. 

Zurückgerufene Salamis können in allen Kaufland-Filialen zurückgegeben werden. Sie erhalten dort den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Weitere Fragen richten Sie bitte an die kostenfreie Hotline unter 0800-1528352.

Weiterlesen auf oekotest.de: