1. Home
  2. Hersteller-Reaktionen

Nach Test: Erfurt-Vliesfasertapete teils verbessert

Magazin Dezember 2021: Lachs | Kategorie: Bauen und Wohnen | 26.11.2021

Das Produkt Erfurt Vliesfaser Maxx Premium, Aranit 212 bewerten wir nun mit "gut", da es jetzt eine geringere Menge an Dibutylzinn enthält. Das ist eine giftige, in der Umwelt nur schwer abbaubare Verbindung.
Foto: ÖKO-TEST

Nur die Note "ausreichend" erzielte die Erfurt Vliesfaser Maxx Premium, Aranit 212 im Vliestapeten-Test (ÖKO-TEST Magazin 4/2020). Ein Grund: eine aus unserer Sicht erhöhte Menge der giftigen und in der Umwelt nur schwer abbaubaren Verbindung Dibutylzinn.

Hier hat der Hersteller inzwischen nachgebessert. Dibutylzinn ist zwar jetzt nur noch in Mengen enthalten, die wir als Spuren einstufen. Wir kritisieren allerdings weiterhin halogenorganische Verbindungen in der Tapete, weshalb das Testergebnis Inhaltsstoffe "gut" lautet. Wegen des weiterhin etwas schwierigen Nahtanschlusses kommt die Tapete auch in der Praxisprüfung nur auf ein "gut".

Gesamturteil von "ausreichend" auf "gut"

Weiterlesen auf oekotest.de:

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.