1. oekotest.de
  2. Tests
  3. 10 Cellulitemittel im Test

10 Cellulitemittel im Test

Zu schön, um wahr zu sein

ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik für 2013 | Kategorie: Kosmetik und Mode | 09.11.2012

10 Cellulitemittel im Test

Perfekte Kurven aus der Tube? Davon können cellulitegeplagte Frauen nur träumen. Die unschönen Dellen bekämpft man am besten von innen - mit Sport und ausgewogener Ernährung. Und verwöhnt Schenkel und Po danach mit einem guten Pflegeprodukt.

Cellulite liegt beim weiblichen Körper gewissermaßen in der Natur. Das weibliche Bindegewebe muss nachgiebig und dehnbar bleiben, um für Schwangerschaften gewappnet zu sein. So zeichnen sich schnell unschöne Dellen ab. Cellulite hat bei jenen weniger Chancen, die mit Sport und Bewegung ihr Bindegewebe stärken und dafür sorgen, dass Muskelmasse bleibt, wo sich sonst Fettzellen einnisten. Aber Diät und Sport hört sich anstrengend an, die Versprechen der Kosmetikindustrie hingegen äußerst verlockend. Wir wollten wissen, was dahintersteckt, und haben von den Herstellern Studien angefordert, die die Wirkversprechen belegen.

Das Testergebnis

Ganz schön ernüchternd: Nur Drogeriemarkt Rossmann schickte uns eine Studie, die die Wirkversprechen fürs Isana Cellulite Creme Gel belegen sollte. Doch leider weist diese nicht nur kleinere, sondern auch größere Mängel auf. Am gravierendsten: Das Produkt wurde in der Studie am Unterarm überprüft! Wie hier eine "figurverfeinernde" Wirkung belegt werden kann, ist uns schleierhaft. Die meisten Hersteller kamen unserer Bitte aber gar nicht nach, manche schickten noch mehr oder minder ausführliche Zusammenfassungen, die es uns aber nicht ermöglichen, Mängel im Studiendesign bzw. -ergebnis ausschließen zu können. So ist es unserer Ansicht nach auch notwendig, das Cellulitemittel mit einer herkömmlichen Feuchtigkeitslotion zu vergleichen. Schließlich durchblutet das Massieren die Oberschenkel - unabhängig davon, ob man ein Cellulitemittel oder eine Körperlotion einmassiert.

Immerhin enthält die Hälfte der getesteten Produkte keine problematischen Inhaltsstoffe. Sie schneiden mit einem "befriedigenden" Gesamturteil ab - eben wegen der fehlenden Wirknachweise.

Problematische Duftstoffe, kritische Konservierungsmittel, künstliche Fette oder Öle sowie Emulgatoren, die möglicherweise Fremdstoffe in die Haut schleusen können, verhageln den anderen fünf Produkten die Endnote.


Cellulitemittel: Wir haben diese Produkte für Sie getestet

Garnier Bodytonic Cellulite Crusher Roll-On
  • Garnier

Cosmence Exit Cellulite Lipo-Lissant Tages-Gel
  • Le Club des Créateurs de Beauté

Yves Rocher Minceur Café Vert Spezialpflege Cellulite
  • Yves Rocher

Frei Massageöl Cellulite
  • Walter Bouhon (Apotheke)

Biotherm Celluli Laser
  • Biotherm

Vichy Cellu Destock 5% Reines Koffein + Lipolytic Activator
  • Vichy (Apotheke)

Balea Cellulite Gel-Creme
  • Dm

Weleda Birken Cellulite-Öl
  • Weleda

Dr. Hauschka Pflegeöl Citrone Lemongras
  • Wala

Isana Cellulite Creme Gel
  • Rossmann

10 Cellulitemittel im Test
ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik für 2013 Seite 152
ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik für 2013 Seite 153
ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik für 2013 Seite 154
ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik für 2013 Seite 155

4 Seiten
Seite 152 - 155 im ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik für 2013
vom 09.11.2012
Abrufpreis: 1,00 €

Aktuelle Ausgabe
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
ÖKO-TEST November 2018: Schwerpunkt Mikroplastik
Zugehörige Ausgabe:
ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik für 2013
ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik für 2013

Erschienen am 09.11.2012

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.