1. Home
  2. Hersteller-Reaktionen

Nach Test verbessert: Heidi Hilscher Puppe Dida

ÖKO-TEST Mai 2019: Titelthema Olivenöl | Kategorie: Kinder und Familie | 25.04.2019

Nach Test verbessert: Heidi Hilscher Puppe Dida
(Foto: ÖKO-TEST)

In unserem Test Puppen (ÖKO-TEST Magazin 12/2018) beurteilten wir die Heidi Hilscher Puppe Dida rot/blau mit „ungenügend“, sie erhielt sogar den Stempel „nicht verkehrsfähig“. Grund: Ein elastisches Haarband ließ sich zu weit dehnen und stellte ein Sicherheitsrisiko dar. Zudem waren in dem Spielzeug optische Aufheller enthalten. Die Puppenwerkstatt Heidi Hilscher wollte die handgefertigte Stoffpuppe (124,95 Euro) daraufhin verbessern. Unser Nachtest hat nun bestätigt, dass das neue Haarband die Vorgaben der Norm erfüllt und das Spielzeug keine optischen Aufheller mehr enthält. Die Änderungen sind ab Charge 1811W wirksam.

Gesamturteil von ungenügend auf sehr gut

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.