1. Home
  2. Hersteller-Reaktionen

Babydream Babybuch: Nach Test verbessert

ÖKO-TEST März 2019: Titelthema Allergien | Kategorie: Kinder und Familie | 28.02.2019

Babydream Babybuch: Nach Test verbessert
(Foto: ÖKO-TEST)

In unserem Test Stoffbilderbücher (ÖKO-TEST Magazin 12/2018 ) fielen drei Produkte mit schweren Sicherheitsmängeln komplett durch. Aus unserer Sicht hätten sie gar nicht erst verkauft werden dürfen: In der Praxisprüfung lösten sich Nähte, und die Füllungen waren zugänglich. Wenn Babys oder Kleinkinder die Füllungen herausziehen und in den Mund bekommen, dann können sie sich daran verschlucken und im schlimmsten Fall ersticken.

Babydream Babybuch von Rossmann erfüllt Spielzeugnorm

Der Drogeriemarkt Rossmann reagierte und teilte uns mit, dass er sein Babydream Babybuch (5,49 Euro) mittlerweile verbessert habe. Ein erneuter Praxistest im Labor bestätigt, dass die Nähte des Schmusebuchs nun standhalten. Das neue Buch erfüllt die Spielzeugnorm. Es bleiben lediglich kleine Mängel: Das orange-rote Bändchen war auch im aktuellen Labortest nicht speichel- und schweißecht, und im Füllmaterial finden sich überflüssige optische Aufheller. Erkennbar ist das verbesserte Produkt an der neuen Verpackung, die einen Vogel in der Ecke rechts oben zeigt.

Gesamturteil von ungenügend auf gut

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.