Startseite
Himmelfahrtskommandos

10.05.2018

Himmelfahrtskommandos

Zunehmend junge Komasäufer

234
10.05.2018 | Himmelfahrt - auch: Vatertag - und der 1. Mai verzeichnen die meisten Komasäufer im Frühjahr. Die Zahl der jugendlichen "Komasäufer" am 1. Mai steigt jährlich, warnt die DAK-Gesundheit, die Krankenhausdaten der vergangenen vier Jahre ausgewertet hat. Demnach wurden am diesjährigen 1. Mai mit 17 jungen Erwachsenen mehr als dreimal so viele 16- bis 20-Jährige nach Alkoholmissbrauch in einer Klinik behandelt als im Jahresdurchschnitt. Dabei holen junge Frauen beim Trinken auf. "Jugendliche orientieren sich stark an dem, was Erwachsene ihnen vorleben. Gerade beim Alkoholkonsum sollten Eltern immer vor Augen haben, dass Kinder ihr Verhalten grundsätzlich als erstrebenswert ansehen und kopieren. Die Mädchen beobachten genau, wie ihre Mütter sich verhalten," erklärt Franziska Kath, Suchtexpertin bei der Krankenkasse. Ein Fünftel der Mütter trinke selbst mindestens einmal im Monat exzessiv Alkohol.