1. Home
  2. News

Lidl ruft Leberwurst zurück: Verletzungsgefahr durch Fremdkörper

Autor: Brigitte Rohm | Kategorie: Gesundheit und Medikamente | 30.08.2019

Lidl ruft Leberwurst zurück: Verletzungsgefahr durch Fremdkörper
(Foto: © Gustoland GmbH)

Der Fleischwaren-Hersteller Gustoland ruft eine Leberwurst zurück, die der Discounter Lidl verkauft. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Kunststoffteile darin befinden.

Der Lidl-Zulieferer Gustoland ruft mehrere Chargen der "Metzgerfrisch Leberwurst-Kugeln fein, 200g" zurück. Grund ist eine mögliche Verletzungsgefahr durch Kunststoff-Fremdkörper in der Fleischware. Lidl Deutschland hat die betroffene Gustoland-Wurst bundesweit verkauft. Nach eigenen Angaben hat der Discounter den Verkauf bereits gestoppt.

Leberwurst-Rückruf bei Lidl: Diese Chargen ist betroffen

Von dem Rückruf betroffen sind Produkte mit folgenden Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD), Losnummern und Identitätskennzeichen:

  • Hersteller: Gustoland GmbH
  • Produkt: Metzgerfrisch Leberwurst-Kugeln fein
  • Inhalt: 200g
  • MHD: 13.09.2019 + Losnummern GUS 9176411224 / GUS 9176412224
  • MHD: 14.09.2019 + Losnummern GUS 9176411224 / GUS 9176412224
  • MHD: 15.09.2019 + Losnummer GUS 9176411225
  • Identitätskennzeichen: DE EV 42 EG (siehe Rückseite des Etiketts)

Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Gustoland-Produkte sowie Leberwurst anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Verletzungsgefahr durch Kunststoffteile

Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass in der betroffenen Leberwurst blaue Kunststofffremdkörper enthalten sind, warnt der Hersteller: "Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren."

Lidl Deutschland hat die Wurst in folgenden Bundesländern verkauft:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Brandenburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Schleswig-Holstein

Kunden können das Produkt in jeder Lidl-Filiale zurückgeben, der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet. 

Quelle: Lidl (pdf)

Weiterlesen auf oekotest.de: