1. oekotest.de
  2. News
  3. Für Sie getestet

Für Sie getestet

Tempo Protect

Kategorie: Gesundheit und Medikamente | 03.11.2017

Für Sie getestet

Warum nach dem Naseputzen gründlich seine Hände waschen, wenn man auch ein Taschentuch benutzen kann, das mit einem antibakteriellen Wirkstoff ausgestattet ist? Weil's gesünder ist! Das meint nicht nur ÖKO-TEST, sondern auch die US-Gesundheitsbehörde FDA, die jüngst 19 antibakterielle Wirkstoffe wie Triclosan in Seifen und Waschlotionen verboten hat. Das Konservierungsmittel Benzalkoniumchlorid, das im Tempo Protect des Anbieters SCA steckt und im Tuch das mikrobielle Wachstum kontrollieren soll, wird derzeit noch geduldet. Beim Naseputzen kann es allerdings auf der Haut verbleiben und zu Resistenzen gegen den Krankheitskeim Pseudomonas aeruginosa führen. Daher werten wir den bedenklichen Inhaltsstoff um zwei Noten ab. Weil das Produkt Verbrauchern keinen hygienischen Vorteil bringt, gibt es zwei Noten Abzug. Im Labor wurden außerdem halogenorganische Verbindungen nachgewiesen, von denen viele als allergieauslösend und manche als krebserzeugend gelten.

Preis: 1,65 Euro für 10x9 Papiertaschentücher.

Gesamturteil: "ungenügend"

Mehr zu den untersuchten Parametern und Testmethoden finden Sie, wenn Sie in die Suche "M1705" eingeben.