1. Home
  2. News

WhatsApp: Löschen sich Nachrichten bald von allein?

Autor: Benita Wintermantel | Kategorie: Freizeit und Technik | 02.12.2019

WhatsApp: Löschen sich Nachrichten bald von allein?
(Foto: CC0 Public Domain / Pixabay /HeikoAL)

WhatsApp-Nutzer dürfen sich auf ein neues Feature freuen, das den Datenschutz stärkt. Künftig soll es eine Timer-Funktion für das Löschen von Nachrichten, Bildern und Videos geben.

Auf diese Funktion warten Nutzer des Messenger-Dienstes WhatsApp schon seit längerem: Wie die Insider-Seite WABetaInfo berichtet, soll es künftig bei WhatsApp die Möglichkeit geben, beim Senden einer Nachricht den Zeitpunkt einzustellen, an dem die Nachricht gelöscht wird – per Timer-Funktion.

WhatsApp bekommt bald praktische Lösch-Funktion 

Die Nutzer sollen mit der neuen Funktion einstellen können, ob die Nachricht nach einer Stunde, einem Tag, einer Woche, einem Monat oder nach einem Jahr automatisch gelöscht wird. Das Feature soll laut WABetaInfo für Einzel-Chats wie auch für Gruppen gelten. Noch ist nicht bekannt, wann die praktische Lösch-Funktion verfügbar sein wird.

Vorteile und Nachteile der Timer-Funktion fürs Löschen

  • Hilfe beim Datenschutz: Wenn Sie beispielsweise sensible Daten wie Kontoinformationen verschicken, können Sie künftig einstellen, dass diese nur eine Stunde lesbar sind und dann wieder gelöscht werden.
  • Unterhaltungen lassen sich übersichtlicher halten.
  • Schutz vor zu zu viel digitalem Müll auf dem Handy: Wenn Sie Bilder und Videos automatisch löschen lassen, müllen Sie den Speicher Ihres Smartphones nicht unnötig zu.

Nachteil der neuen Timer-Funktion: Sie könnte Jugendliche eher zu Cyber-Mobbing animieren, wenn diese denken, bei gelöschten Nachrichten gäbe es keine Beweise mehr für ihr Tun. Machen Sie im Zweifel immer Screenshots von Nachrichten, die herabsetzende und ausgrenzende Inhalte haben.

So funktioniert das Löschen von Nachrichten bei WhatsApp

Auch jetzt schon lassen sich Nachrichten bei WhatsApp löschen – allerdings ohne Timer-Funktion. Wurde eine Nachricht falsch formuliert, zu früh oder an einen falschen Empfänger verschickt, kann sie nachträglich gelöscht werden. Voraussetzung dafür ist, dass der Empfänger sie noch nicht gelesen hat.

Für das Löschen von Nachrichten drücken Sie einfach so lange mit dem Finger auf die betreffende Nachricht, bis die Option "Löschen" oder "Für alle löschen" erscheint. "Löschen" bedeutet, die Nachricht wird nur in Ihrem Chatverlauf gelöscht. "Für alle löschen" entfernt die Nachricht beim Absender und beim Empfänger. Der Empfänger kann die Nachricht dann nicht mehr lesen, ihm wird der Hinweis "Diese Nachricht wurde gelöscht" angezeigt. 

Weiterlesen auf oekotest.de: