1. Home
  2. News

Rückruf bei Rewe: Plastikteile in Tortillas

Autor: Redaktion (lp) | Kategorie: Essen und Trinken | 24.11.2021

Weizen-Tortillas werden bei Rewe wegen Plastikteilchen zurückgerufen.
Foto: Shutterstock / PNH

Rewe ruft Weizentortillas seiner Eigenmarke zurück. Der Grund für den Warenrückruf: Es könnten sich Fremdkörper aus Plastik darin befinden.

Der Hersteller Mexma Food, Kerkrade (NL) ruft Weizentortillas zurück, die bei Rewe verkauft wurden. Als Grund für den Rückruf teilte das Unternehmen mit, in eine Charge könnten transparente Plastikfremdkörper gelangt sein. Verbraucher sollten die Tortillas deshalb nicht mehr verzehren.

Plastikteile: Weizentortillas bei Rewe zurückgerufen

Bei Rewe werden Weizen-Tortillas zurückgerufen.
Bei Rewe werden Weizen-Tortillas zurückgerufen. (Foto: Rewe)

Folgender Artikel ist vom Rückruf bei Rewe betroffen:

REWE Beste Wahl Weizen Tortillas

  • 432 Gramm, 6 x 25 cm
  • Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 15/04/2022, L521286
  • Produktionszeit von 21:45 bis 23:15 Uhr

Andere Produkte sind nicht betroffen. Kunden können die zurückgerufenen Produkte in ihrer Rewe-Filiale zurückgeben und erhalten den Kaufpreis auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Zudem steht der Kundenservice werktags von 8 bis 17 Uhr unter der Telefonnummer +31455350305 (Vorsicht, dabei handelt es sich um ein Auslandsgespräch) oder unter der Emailadresse [email protected] zur Verfügung.

Weiterlesen auf oekotest.de: