1. Home
  2. News

Rückruf bei Rewe: Plastikteile in Kartoffelrösti

Autor: Online-Redaktion | Kategorie: Essen und Trinken | 08.02.2021

Rückruf bei Rewe wegen Plastikteilen in Kartoffelrösti
Foto: Shutterstock / Fascinadora

Rewe ruft Kartoffelrösti der Eigenmarke "Beste Wahl" zurück: Das Produkt könnte zersplittertes Hartplastik enthalten.

Die Lebensmittelvertriebs-GmbH Wildeshausen (LVG) ruft die "Rewe Beste Wahl Kartoffelrösti" zurück. Vom Verzehr wird dringend abgeraten: Das Produkt könnte durchsichtige Plastik-Kleinteile enthalten, teilt Rewe auf seiner Website mit.

Rückruf: Plastikteile in Rösti von Rewe
Rückruf: Plastikteile in Rösti von Rewe (Foto: LVG Lebensmittel Vertriebs GmbH)

Plastik-Kleinteile in Kartoffelrösti: Rückruf bei Rewe

Dieses Produkt ist vom Rückruf bei Rewe betroffen:

REWE Beste Wahl, Kartoffelrösti

  • Inhalt: 600 Gramm
  • EAN Nummer: 4388860610741
  • Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 16.12.2022 / 17.12.2022 / 18.12.2022 

Kartoffelrösti-Rückruf: Gesundheitsgefahr durch transparente Kunststoffteile

Kunststoffsplitter können in Mund- und Rachenraum zu Verletzungen führen, aber auch innere Verletzungen und Blutungen verursachen. Sollten Sie das Produkt gekauft haben, sollten Sie es keinesfalls verzehren.

Kunden können das Produkt in ihrer Filiale zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons. Verbraucheranfragen beantwortet die Kundenservice-Hotline unter der Telefonnummer: 0800 333 7890, werktags von 8 bis 18 Uhr oder unter der E-Mail [email protected].

Weiterlesen bei oekotest.de: