Startseite
Ratgeber: Antioxidantien

Kompass E-Nummern
vom 13.08.2010

Antioxidantien

Antioxidantien erhöhen die Haltbarkeit von Lebensmitteln.

62 | 0

Diesen Artikel aus unserem Archiv lesen Sie komplett kostenlos!

13.08.2010 | Sie verzögern den chemischen Verderb (z. B. das Ranzigwerden von Fetten, das Braunwerden von Obst), indem sie eine Oxidation durch Luftsauerstoff verhindern. Sie ergänzen so die Wirkung von Konservierungsstoffen, die den mikrobiellen Verderb unterdrücken. Antioxidantien wirken nur in niedriger Dosis. Megadosen entfalten die umgekehrte Wirkung und haben eine massive Bildung freier Radikale zur Folge, was den Verderb von Lebensmitteln beschleunigt. Insofern werden Antioxidantien in Lebensmitteln nur in optimaler Dosierung eingesetzt. Zur Wirkung von Megadosen siehe auch Vitamine. Verwendung für Trockensuppen, Knabberartikel, Soßenpulver, Margarine, Kaugummi, Öle, Backwaren, Getränke, Eis, Marzipan usw.