1. Home
  2. Hersteller-Reaktionen

Frankenstolz verbessert Kindermatratze nach Test

Magazin Mai 2020: Erdbeeren | Kategorie: Kinder und Familie | 05.05.2020

Frankenstolz verbessert Kindermatratze nach Test
Foto: ÖKO-TEST

Die F.A.N. Medisan Happy Kids von Frankenstolz (ÖKO-TEST Ratgeber Kinder & Familie 2019) schnitt in unserem Babymatratzen-Test nur "ungenügend" ab. Der Anbieter teilte uns jetzt mit, er habe die Matratze verbessert. Ein Nachtest bestätigt: Sie ist nun frei von lösbaren Teilen, an denen Babys schlimmstenfalls ersticken könnten.

Der Anbieter hat einen Aufkleber entfernt und einen kindersicheren Reißverschluss eingesetzt, der nur mit einem Hilfsmittel wie einer Büroklammer zu öffnen ist. Auch liegt dem Produkt nun eine vollständige Gebrauchsanleitung bei, die zuvor fehlte. Das Testergebnis Praxisprüfung verbessert sich so auf "gut".

Nur "gut", weil die Matratze vor dem Waschen des abnehmbaren Bezugs nicht die angegebenen Maße hatte. Da die Wattierung nach wie vor optische Aufheller enthält, bleibt auch das Testergebnis Weitere Mängel nur "gut". Das verschlechtert das Gesamturteil aber nicht. Die Kindermatratze kostet in den Maßen 140 x 70 Zentimeter 94,90 Euro.

Im Rahmen des Nachtests teilte der Hersteller mit, auch die Wattierung sei nun frei von optischen Aufhellern, erkennbar an den Angaben "F.A.N. Medisan Happy Kids plus" und "Charge/Serie 000074931117" auf dem Waschetikett.

Gesamturteil von "ungenügend" auf "gut"

Weiterlesen auf oekotest.de:

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.