1. Home
  2. News

Wegen Listerien: Lidl ruft Käse zurück

Autor: Online-Redaktion (bw) | Kategorie: Essen und Trinken | 20.06.2022

Lidl ruft einen Käse wegen Listerien zurück.
Foto: Goya

Lidl ruft einen Käse zurück. Nach Unternehmensangaben könnte das betroffene Produkt gefährliche Listerien enthalten.

Der spanische Käse-Hersteller Goya Europa S.L.U. ruft einen Käse zurück, der über Lidl verkauft wurde. In dem betroffenen Käse "Goya Queso latino" wurden Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen.

Rückruf bei Lidl: Listerin in Käse gefunden 

Dieses Käseprodukt wird zurückgerufen:

  • Produkt: "Goya Queso latino", 326 Gramm
  • Hersteller / Lieferant: Goya Europa S.L.U
  • Mindesthaltbarkteitsdatum (MHD): 27.06.2022
  • Losnummer: 061322
  • Identitätskennzeichen: ES 15.00283/P CE 

Der Markenartikel wurde in folgenden Bundesländern verkauft: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin und Brandenburg. 

Der betroffene Käse kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet. Von dem Rückruf ist ausschließlich der Markenartikel "GOYA Queso latino, 325g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.06.22, der Losnummer 061322 und dem Identitätskennzeichen ES 15.00283/P CE des Markenlieferanten Goya Europa S.L.U betroffen. Andere bei Lidl in Deutschland verkaufte Frischkäseartikel sind von dem Rückruf nicht betroffen. 

Listerien können gefährlich sein

Listerien können grippeähnliche Symptome mit Fieber und Durchfall verursachen. Besonders Schwangere, Kleinkinder und Personen mit geschwächtem Immunsystem sind gefährdet: Bei ihnen können Listerien schwerwiegende Krankheitsverläufen mit Blutvergiftung und Hirnhautentzündung auslösen ("Listeriose"). Bei Schwangeren können Listerien dem ungeborenen Kind schaden. Wenn Schwangere das Produkt verzehrt haben, sollten sie daher – auch ohne körperliche Anzeichen auf eine Listerien-Infektion – einen Arzt aufsuchen. 

Hier erfahren Sie mehr über Listerien in Nahrungsmitteln und wie Sie sich schützen können:

Weiterlesen auf oekotest.de: