1. Home
  2. News

Rückruf bei Edeka: Eistee von Pfanner mit fehlerhaftem Gewinde

Autor: Redaktion | Kategorie: Essen und Trinken | 08.10.2020

Mehrere Sorten Ice Tea von Pfanner zurückgerufen - wegen fehlerhaftem Gewinde.
Foto: Screenshot / produktwarnung.eu

Bei Edeka werden mehrere Sorten Pfanner-Eistee zurückgerufen. Der Grund ist ein fehlerhaftes Gewinde, das beim Öffnen der Flaschen herausfallen kann.

Die Hermann Pfanner Getränke GmbH ruft mehrere "Ice Tea"-Getränke der Marke Edeka zurück. Der Hersteller begründete den Rückruf mit einer fehlerhaften Gewindeverschraubung der Flaschen. Beim Öffnen und Ausgießen der Getränke könnte deshalb ein Bruchstück des Gewindes herausfallen.

Verschiedene "Ice Tea"-Getränke von Pfanner zurückgerufen

Folgende Produkte sind vom Rückruf betroffen:

  • Ice Tea Zitrone-Limette
    1,5 Liter PET-Flasche
    Marke: EDEKA
  • Ice Tea Pfirsich
    1,5 Liter PET-Flasche
    Marke: EDEKA
  • Ice Tea Wildkirsche
    1,5 Liter PET-Flasche
    Marke: EDEKA
  • Der grüne Lychee
    1,5 Liter PET-Flasche
    Marke: EDEKA
  • Der grüne Zitrone Kaktusfeige
    1,5 Liter PET-Flasche
    Marke: EDEKA

Vom Rückruf sind ausschließlich Getränke mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 01.07.2021 bis 17.09.2021 betroffen. Die Flaschen wurden bei Edeka und Marktkauf verkauft.

Die Getränke sollten nicht verzehrt werden. Kunden, die die Getränke gekauft haben, können sie in ihre Einkaufsstätte zurückbringen und erhalten den Kaufpreis erstattet. Zudem beantwortet der Kundenservice Rückfragen unter der Telefonnummer: 0800 3335211.

Weiterlesen auf oekotest.de: