1. Home
  2. News

Rückruf bei Aldi: Eis kann Holzsplitter enthalten

Autor: Benita Wintermantel | Kategorie: Essen und Trinken | 24.06.2019

Rückruf bei Aldi: Eis kann Holzsplitter enthalten
(Foto: Aldi Nord)

Bei dieser Hitze ein Eis? Prinzipiell eine gute Idee, bei einem beliebten Produkt von Aldi Nord sollten Sie allerdings vorsichtig sein. Das Eis am Stiel könnte Holzsplitter enthalten.

Aldi Nord ruft ein Eis am Stiel zurück. Einige Chargen des Eis können Holzsplitter enthalten, warnt der Discounter.

Rückruf von beliebtem Aldi-Eis

Betroffen vom Rückruf ist der "Mucci Mini-Mix, 12 x 50 ml" in der Geschmacksrichtung Schokolade mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 03.04.2021, 04.04.2021 und 05.04.2021

Andere Sorten des Artikels "Mucci Mini-Mix", andere Mindesthaltbarkeitsdaten sowie andere Artikel des Lieferanten "DMK Eis GmbH" und andere Sorten Mucci Mini-Mix sind nicht betroffen, versichert Aldi.

Das Eis wurde ausschließlich bei Aldi Nord verkauft. Welche Regionen und Filialen betroffen sind, erfahren Sie auf aldi-nord.de.

Holzsplitter können gefährlich werden

Kunden, die das Produkt gekauft haben, sollten es keinesfalls verzehren. Die Holzsplitter können zu Verletzungen im Mund- und Rachenraum führen, im Extremfall kann es zu Atemnot kommen.

Kunden können das Eis auch ohne Kassenbeleg zurückgeben, der Kaufpreis wird erstattet.

Weiterlesen auf oekotest.de: