1. Home
  2. News

Rückruf: Metallsplitter in "Uncle Ben‘s"-Reis

Autor: Online-Redaktion | Kategorie: Essen und Trinken | 09.03.2020

Rückruf: Metallsplitter in "Uncle Ben‘s"-Reis

Mars Food ruft vorsorglich einige Chargen von "Uncle Ben's"-Reisprodukten zurück. In den Packungen könnten sich kleine Metallsplitter befinden. Der Reise wurde bei Edeka in Baden-Württemberg verkauft.

Beim Verzehr der betroffenen Charge des Uncle Ben's Kochbeutel-Reis besteht Verletzungsgefahr im Mund- und Rachenraum durch die möglicherweise enthaltenen kleinen Metallsplitter. Mars Food ruft eine Charge des Produkts zurück:

  • Marke: Uncle Ben's
  • Produkt: Original Langkornreis, Kochbeutel, "Perfekt in 10 Minuten", 1 kg-Packung
  • EAN-Code: 5410673854001
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.08.2022

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf dem Deckel aufgedruckt, der EAN-Code auf der Unterseite der Verpackung. Der eventuell verunreinigte Reis war ab dem 22. Februar im Handel erhältlich und wurde nur in Edeka-Märkten in Baden-Württemberg vertrieben. Weitere Produkte von Uncle Ben's sind nicht betroffen.

Rückruf wegen möglichen Metallsplittern

Metallsplitter können zu schwerwiegenden Verletzungen im Mund- und Rachenraum führen sowie innere Verletzungen und Blutungen verursachen. Kunden, die den Reis gekauft haben, sollten ihn auf keinen Fall verzehren und sich an den Mars-Food-Kundenservice unter der Telefonnummer 04231-943280 (Mo. bis Fr., 9 bis 19 Uhr) oder per E-Mail an [email protected] wenden.

Weiterlesen auf oekotest.de: