1. Home
  2. News

Rückruf: Kunststoffteile in Bio-Reibekäse von Andechser gefunden

Autor: Lino Wirag | Kategorie: Essen und Trinken | 20.02.2020

Rückruf: Kunststoffteile in Bio-Reibekäse von Andechser gefunden
Foto: Andechser Molkerei Scheitz GmbH

Die Andechser-Molkerei ruft ihren "Andechser Natur Bio-Reibekäse" im 150g-Beutel zurück, der bundesweit vertrieben wurde. Der Grund: Es könnten sehr kleine, blaue Plastikteile enthalten sein.

Rückruf bei der bekannten Bio-Marke Andechser Natur: Wie das Unternehmen heute mitteilte, können in Reibekäse mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 3.4.2020 sehr kleine (ca. 3,2 mm), blaue Plastikstücke enthalten sein. Es besteht Verletzungsgefahr.

Kunden sollten betroffene Produkte deshalb keinesfalls konsumieren, sondern dorthin zurückbringen, wo sie sie erworben haben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet. Der Käse wurde bundesweit im Lebensmittelhandel und in Reformhäusern verkauft.

Andechser: Rückruf von Bio-Käse

  • Produkt: Andechser Natur Bio-Reibekäse (150g-Beutel)
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 03.04.2020
  • Verkauft: bundesweit

Andere Andechser-Produkte und/oder Produkte mit einem anderen Mindesthaltbarkeitsdatum sind nicht betroffen.

Für Rückfragen hat Andechser unter 0800-5893785 eine Telefon-Hotline eingerichtet (Mo.-Do. 8-17 Uhr, Fr. 8-13 Uhr).

Weiterlesen auf oekotest.de: