1. Home
  2. News

Bessere Milch bei Alnatura, Hit und Rewe: Hier haben Verbraucher den Preis bestimmt

Autor: Benita Wintermantel | Kategorie: Essen und Trinken | 23.10.2020

Bei der Initiative "Du bist hier der Chef!" reden die Verbraucher bei der Preispolitik mit.
Foto: "Du bist hier der Chef!"

Bei der Initiative "Du bist hier der Chef!" bestimmen Verbraucher über Herstellung, Tierwohl und den Preis verschiedener Produkte. Jetzt gibt es das erste Produkt der Initiative in mehreren Supermärkten zu kaufen: faire Bio-Weidemilch.

Neu bei Alnatura und in Hit-Filialen und bereits seit Juli in 400 Rewe-Märkten erhältlich: Die neue Verbraucher-Milch. Auf dem blau-grünen Tetrapack ist prominent zu lesen: "Diese Milch wurde von uns Verbrauchern gewählt". Hinter der neuen Verbrauchermarke steht "Du bist hier der Chef!", eine bundesweite Verbraucherinitiative, die das Ziel hat, die Verbraucherinnen und Verbraucher selbst festlegen zu lassen, was ihnen bei einem Produkt wichtig ist und welcher Preis dafür fair ist.

Die Initiative setzt bei ihren Produkten auf Tierwohl, regionale Produkte, Transparenz und eine faire Vergütung. Die Produkte werden nach den eigenen Wünschen produziert und dann zu einem fairen Preis vermarktet.

Verbraucher-Milch: Jetzt in mehreren Supermärkten

Das erste Produkt ist eine Bio-Weidemilch für 1,45 Euro pro Liter. Seit kurzem ist sie bei Alnatura und Hit im Sortiment, im Juli schaffte es die Milch bereits bei Rewe ins Kühlregal.

Die Verbraucher-Milch stammt von 13 Familienbetrieben in Nordhessen. Die Hersteller haben für die Produktion ihre Betriebe umgestellt, um die Kriterien der Verbraucher-Milch erfüllen zu können: größere Weideflächen, Frischgras-Fütterung, regionale Futtermittel und mehr Tierwohl. Hier finden Sie Details zu den Tierwohl-Kriterien.

Die Landwirte erhalten pro Liter Milch 58 Cent, statt wie sonst meist üblich 47 Cent pro Liter.

Wo gibt es die faire Milch zu kaufen?

Derzeit gibt es die Bio-Weidenmilch in Filialen von Alnatura, Rewe und Hit zu kaufen. Wo der nächste Markt, der die Produkte der Initiative führt, in Ihrer Nähe zu finden ist, können Sie auf der Website von "Du bist hier der Chef!" nach Postleitzahl abfragen.

So funktioniert "Du bist hier der Chef"

Gut 9.300 Verbraucherinnen und Verbraucher haben im Vorfeld per Online-Fragebogen darüber abgestimmt, welche Kriterien ihnen bei der Milch wichtig sind. Hierbei ging es um Qualität, regionale Herkunft, Tierwohl, die Art der Verpackung, die Vergütung für die Landwirte und den Verkaufspreis. Das Ergebnis ist nun unter dem Namen "Verbraucher-Milch" im Kühlregal zu finden.

Derzeit sind die Verbraucher aufgerufen, darüber abzustimmen, was ihnen bei Eiern wichtig ist. Noch bis 15. November können Sie mitmachen und Fragen zur Hennenhaltung und den Futtermitteln beantworten. Mit den Antworten möchte die Verbrauchermarke Eier zu einem fairen Preis auf den Markt bringen, die den Anforderungen und Wünschen der Verbraucher gerecht werden.

In der Planung sind noch weitere Produkte wie Butter und Kartoffeln. Aktuell werden zu diesen Themen Online-Fragebögen vorbereitet.

Weiterlesen auf oekotest.de: