Startseite
29.01.2010 | ÖKO-TEST-Magazin 10/2009: Im Test Dachdämmstoffe bemängelten wir in der Holzfaserplatte Steico therm einen zu hohen Gehalt an flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) einschließlich der unangenehm riechenden Verbindung Hexanal. Hersteller Steico hat die Produktion nun verändert, um diese Gehalte zu reduzieren. Das von uns beauftragte Labor konnte das beim Test einer neuen Dämmplatte bestätigen. Dadurch verbessert sich das Testergebnis Inhaltsstoffe auf "sehr gut".

Gesamturteil von "gut" auf "sehr gut"

Diesen Artikel Reaktionen: Steico therm vom 29.01.2010 erhalten Sie im kostenlosen Abruf als PDF-Datei.

Bitte beachten Sie: das Speichern und Betrachten von PDF-Dateien auf mobilen Geräten erfordert möglicherweise zuvor die Installation einer App oder die Änderung von Einstellungen.