Startseite
19.05.2018 | über gefährliche Produkte hat das europäische Schnellwarnsystem Rapex im Jahr 2017 registriert. Mit zwölf Prozent rangieren dabei Kleidung, Textilien und Modeartikel auf dem dritten Platz. Mehr Meldungen gab es nur für Spielzeug (29 Prozent) und motorisierte Fahrzeuge (20 Prozent).