1. oekotest.de
  2. News
  3. BH-Größe

BH-Größe

So finden Sie die richtige BH-Größe

Kategorie: Kosmetik und Mode | 21.01.2018

BH-Größe

Um den richtigen BH zu finden, ist neben der Körbchengröße auch die Unterbrustweite relevant. Nehmen Sie deshalb am nackten Oberkörper beide Maße, während Sie gerade und locker stehen. Legen Sie zunächst das Maßband waagerecht unter der Brust um Ihren Torso. Messen Sie anschließend den Brustumfang, indem Sie das Maßband an der weitesten Stelle um Ihren Busen legen. Mit diesen beiden Werten können Sie anhand einer Größentabelle Ihre Größe ermitteln. Diese Tabellen finden Sie zum Beispiel auf den Webseiten der Wäscheanbieter. Orientieren Sie sich an der Tabelle des Herstellers, dessen Modelle Ihnen zusagen. Denn wie auch bei normaler Kleidung gibt es keine weltweit einheitlichen Größen. Sinnvoll kann auch ein Besuch in einem Fachgeschäft sein - dort hilft Ihnen geschultes Personal beim Maßnehmen und dem Ermitteln der passenden Größe. Kaufen Sie nie "blind": Trotz Größenberechnung sollten Sie einen BH immer anprobieren, bevor Sie ihn kaufen.

Woran Sie einen gut sitzenden BH erkennen:

1. Das Unterbrustband verläuft waagerecht und sollte weder unter der Brust noch am Rücken nach oben ziehen. Tipp: Oft hilft es schon, die Länge der Träger zu variieren.

2. Das Körbchen sitzt bequem, lässt aber nicht zu viel Luft zwischen Stoff und Brust.

3. Der BH sollte nirgends einschneiden. Weder an der Brust selbst, noch unter den Achseln oder am Rücken.