19 Riester-Bausparverträge im Test

Das eigene Haus erscheint vielen als beste Altersvorsorge. Doch die Anschaffung ist teuer.
Seit 2008 können Sparer aber den Wohn-Riester nutzen, um eine selbstgenutzte Immobilie zu finanzieren. ÖKO-TEST hat geprüft, ob sich die Angebote lohnen und welche Tücken dabei lauern.

Weiterlesen

19 Riester-Bausparverträge im Test
Alle Inhalte der Ausgabe
Spezial Häuser

Gedrucktes Heft bei Unser Service-Partner: United Kiosk kaufen

Ausgabe als ePaper bei Unser Service-Partner: United Kiosk kaufen

Die Tests
Riester-Bausparverträge: Mit Förderung ins Eigenheim

Magazin
Armaturen und Sanitärausstattung: Wasser sparen, von Anfang an
Bau- und Wohnprojekt: Das Dorf in der Stadt
Bauen in der Lücke: Neues Wohnen zwischen alten Mauern
Dachbad: Naturgefühle unter der Schräge
Der Traum vom Haus: Mehr Sein als Schein
Doppelhaus: Geteilt und trotzdem gemeinsam
Energieeinsparverordnung 2014: Heute planen, später sparen
Energiesparen: Weniger ist mehr
Fertighausverträge: Unter die Lupe genommen
Gas-Brennwertgeräte: Fossil, aber effizient
Gästebad: Hier ist der Gast König
Gebäudestandards: Das Niedrig-Passiv-Sonnen-Effizienzhaus
Geld vom Staat: Bares als Motivationsschub
Gesundheitsbewusst bauen: Ein guter Schutzschild
Individuelle Fertighäuser: Für jeden das passende Heim
Kostengünstig bauen: Preiswert geht auch
Kraft-Wärme-Kopplung: Praktischer Doppelpack
Lüftungsanlagen: Komfort oder Ärgernis?
Luxus auf kleinem Raum: Willkommen in der Komfortzone
Passivhaus: Bau it yourself
Pelletheizungen: Komfortabel mit Holz heizen
Sicherheit geht vor
Solar und Co.: Anschub für den Umstieg
Solareisspeicher: Heiß durch Eis
Solarthermische Systeme: Sonne satt
Urteile: Alles, was recht ist
Wärmepumpen: Strom mal Umwelt gleich Wärme
Zukunftsfähiges Bauen: Einfach ein Stück Haus kaufen - das geht nicht.