Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kosmetik / Körperpflege / Mode
News aus dem Archiv
22. September 2012
Gütesiegel
Gütesiegel

Better Cotton Initiative

Die derzeitigen Vorgaben für "Better Cotton" fallen hinter den Kriterien anderer Labels wie dem EU-Bio-Siegel oder dem Fairtradelabel zurück.

Die Better Cotton Initiative (BCI) mit Sitz in der Schweiz wurde 2005 von Firmen wie Adidas, H&M und Ikea sowie Organisationen wie dem WWF gegründet.

Was bedeutet es? Die Initiative will die Baumwollproduktion für den Massenmarkt nachhaltiger gestalten. Dazu gehört es, den Gewinn der Baumwollbauern zu steigern sowie Arbeitsstandards zu etablieren. Die Effekte auf die Umwelt sollen vor allem durch einen geringeren Wasser- und Pestizidverbrauch minimiert werden. Generell sollen gefährliche Anbaupraktiken wie der unkontrollierte Einsatz von Pestiziden unterbunden werden sowie auf besonders problematische Spritzmittel verzichtet werden. Die Baumwolle wird mithilfe eines Ballenrückverfolgungssystems als "Better Cotton" gekennzeichnet, ein Label für fertige Textilien gibt es dagegen nicht. Eine Kontrolle der Farmen erfolgt durch BCI-Mitarbeiter sowie jährlich durch externe Zertifizierungsunternehmen. Nach Angabe des BCI wurden in der Saison 2011/12 ingesamt 490.000 Tonnen "Better Cotton" produziert. Die Firma Adidas will bis 2018 nur noch "Better Cotton" einsetzen.

Bewertung: Bei "Better Cotton" handelt es sich weder um fair gehandelte noch um Bio-Fasern. Die derzeitigen Vorgaben fallen hinter den Kriterien anderer Labels wie dem EU-Bio-Siegel oder dem Fairtradelabel zurück. Gen-Technik-Baumwolle ist erlaubt. Von den Ackergiften sind lediglich zwölf besonders schädliche Pestizide wie DDT völlig verboten. Ebenso sind keine Mindestpreise für den Rohstoff Baumwolle festgelegt. Die Einhaltung der Kernarbeitsnormen der internationalen Arbeiterorganisation (ILO) werden nach dem BCI-Programm gefördert, jedoch nicht strikt gefordert.

( oet )


Flattr this
Hier können Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen:

Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.




Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Haftcremes: Wackelkandidaten
Testbericht
Cattier Paris: Liebkosung des Kräuterhändlers
Testbericht
Dior: "Man gönnt sich ja sonst nichts"
Testbericht
Papiertaschentücher: Ein rotes Tuch
Testbericht
Estée Lauder: "Jede Frau kann schön sein"
Testbericht
Goldschmuck: Trügerischer Glanz
Testbericht
Kneipp-Werke: Geöltes Geschäft
Testbericht
Burnus: Der Saubermacher
Testbericht
Nagellack: Grün lackiert
Testbericht
Dm-Drogerie: Der Freigeist

Achtung, Duftstoffe!: An der Nase herumgeführt
Sandgestrahlte Jeans: Tödlicher Modetrend
Vielmehr als nur Baumwolle
Second-Hand-Kleidung: Nicht mehr zweite Wahl
Naturkosmetik: Nicht alles ist möglich

Leserfrage: Bienengift statt Botox
Leserfrage: Kalte Haarwäsche
Leserfrage: Laugen in Nagelhautentfernern
Leserfrage: Quietschende Schuhe
Leserfrage: Zahnseide
 Kosmetik / Körperpflege / Mode
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST April 2014
Online-Service für Abonnenten
 - ANZEIGE -
<b>HARO - Endlich Zuhause:</b> Ihr wohngesunder Parkett- & Laminatboden mit Blauem Engel, Made in Germany.HARO - Endlich Zuhause
HARO - Endlich Zuhause: Ihr wohngesunder Parkett- & Laminatboden mit Blauem Engel, Made in Germany.
 News
+ + + 10. April 2014 + + +
Schweißhemmend und umstritten: Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) empfiehlt eine Begrenzung von Aluminiumsalzen in Deos. » News lesen
+ + + 04. April 2014 + + +
Drei allergieauslösende Duftstoffe sollen nach Plänen der EU-Kommission verboten werden: Lyral sowie die Substanzen Atranol und Chloratranol. » News lesen
+ + + 25. März 2014 + + +
Das Angebot an tierfreier Kosmetik wächst. Der Begriff "Vegan" ist allerdings nicht geschützt. » News lesen
+ + + 21. März 2014 + + +
Aus Alt mach Neu: Nachwuchsdesigner haben für Hessnatur aus alten Kollektionen neue Kreationen entwickelt. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Faire Kosmetik? Eher selten!
Faire Kosmetik? Eher selten! - Viele Naturkosmetikfirmen unterstützen faire Anbauprojekte in anderen Ländern. Leider sagen jedoch die üblichen Siegel nicht viel über das Engagement der Hersteller aus. » Artikel lesen
Haarfarben
Haarfarben - Der schönste Haarschmuck ist eine brillante Farbe. Mit synthetischen Farben lassen sich traumhafte Ergebnisse erzielen. Weniger traumhaft ist das, was in den chemischen Kolorationen steckt. Pflanzenhaarfarben sind deshalb die bessere Wahl. » Artikel lesen
Made in Germany
Made in Germany - Es gibt nicht viele Modeunternehmen, die hierzulande produzieren. Aber sie sind durchaus erfolgreich. Wir stellen einige Firmen vor, bei denen sie echte Mode "Made in Germany" bekommen. » Artikel lesen
Sandgestrahlte Jeans
Sandgestrahlte Jeans - Gebleichte Jeans gelten als schick und lässig. Doch für die Arbeiter in den Fabriken ist dieser Used Look tödlich. Das Sandstrahlverfahren, mit dem die Hosen künstlich altern, zerstört ihre Lungen. Die Textilindustrie führt die Produktion dennoch fort. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 33.50 €

» Paket kaufen
Spezial Baby
Spezial Baby

Preis: 5.00 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST April 2014
ÖKO-TEST April 2014

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Spezial Heuschnupfen und Allergien
Spezial Heuschnupfen und Allergien

Preis: 5.00 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2013
ÖKO-TEST Archiv DVD 2013

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed


Abonnenten
Download-Service
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main