Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kosmetik / Körperpflege / Mode
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/7 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST November 2010
Test
Schuhcremes
Ruß am Fuß
Schuhcremes

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST November 2010
» Produkte anzeigen (19)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1011 ] anzeigen

Schneematsch, Regenpfützen, schlammige Park- und Wiesenwege - das stellt manches Paar Schuhe auf eine harte Probe. Gerade im Herbst und Winter ist die ordentliche Pflege von Lederschuhen unerlässlich. Und dafür braucht man eine gute Schuhcreme. Sonst verlieren die Treter schnell an Glanz und das Leder wird brüchig und spröde.

Im Handel stehen zwei Arten zur Auswahl: Mineralölhaltige Hartwachspasten, die in der Regel in Metalldosen angeboten werden, haben nur noch einen geringen Marktanteil. Vor allem Träger von hochwertigen Herrenschuhen schwören darauf. Die breite Masse macht es sich einfacher und verwendet wasserbasierte Emulsionen aus der Tube - meist mit einem integrierten Schwämmchen als Aufträger.

"Ob eine Emulsion oder ein Wachs benutzt wird, ist im Endeffekt eine Frage von Gewohnheit und persönlichen Vorzügen", sagt Olaf Scherler, Obermeister der Berliner Schuhmacherinnung, "für den gängigen Glattlederschuh sind beide Pflegemitteltypen gut geeignet".

Allerdings bleibt dem Verbraucher oft verborgen, dass er beim Schuhewienern tief in die chemische Trickkiste greift. Viele handelsübliche Produkte enthalten synthetische Farben, Imprägnierstoffe und Testbenzin als Lösemittel.

Hauptbestandteil neben Lösemitteln sind künstliche und - besonders bei Naturprodukten und der klassischen Dosenware - natürliche Wachse, die für den Glanz und die wasserabstoßende Wirkung sorgen. Die enthaltenen Öle und Fette sollen das Leder "nähren". In der Creme aus der Tube übernimmt Wasser zum Teil oder ganz die Funktion des Lösemittels.

Speziell wasserhaltige Produkte benötigen noch eine Vielzahl an Zusatzstoffen: Emulgatoren sorgen dafür, dass sich die normalerweise nicht mit Wasser mischbaren Wachse und Fette gleichmäßig in der Creme verteilen, Konservierungsmittel beugen Schimmelbildung vor und Silikonöle erleichtern das Polieren.

ÖKO-TEST hat 19 schwarze Schuhcremes, darunter vier Hartwachspasten und 15 wasserhaltige Produkte, ins Labor geschickt und auf problematische Inhaltsstoffe untersuchen lassen. Darüber hinaus wollten wir wissen, wie leicht sich die Cremes anwenden lassen, wie gut sie decken und ob sie vor Nässe schützen.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Schneematsch, Regenpfützen, schlammige Park- und ...
» Das Testergebnis - "Alte Freundschaften ...
» In den meisten wasserbasierten Cremes stecken ...
» Da beim Verteilen und Polieren auch persönliche ...
» Die BNS Bergal, nico & Solitaire Vertriebs GmbH ...
» Auch die im Test angewandte Auftragsmenge und ...
» Aber auch Produkte, die als "lösemittelfrei" ...

Anfang Übersicht Seite 1/7 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Gesichtscremes, teure: Mehr Schein als Sein
Testbericht
Shampoos für trockenes Haar: Be-haar-lich
Testbericht
Wimperntusche: Keine Tuschelei
Testbericht
Vegane Kosmetik: Mit Fragezeichen
Testbericht
Körperpeelings: Poly-Meer
Testbericht
Stilleinlagen: Auslaufmodelle
Testbericht
Trockenshampoos: Staub aufwirbeln
Testbericht
Körperpeelings: Weniger ist Meer
Testbericht
Make-up: Teinted Love
Testbericht
Zahncremes für weiße Zähne: Weiß-Malerei

Second-Hand-Kleidung: Nicht mehr zweite Wahl
Faire Kosmetik? Eher selten!
Natürlich schöner Kopf
Wirksamkeitstests in der Kosmetik
Aus die Maus? Noch lange nicht

Leserfrage: Frische Cremes und Co.
Leserfrage: Naturkosmetik ohne Zertifizierung
Leserfrage: Pflanzenöle als Sonnenschutz
Leserfrage: Gesunde Haut braucht keine Nachtcreme
Leserfrage: Beim Onlinekauf von Kosmetikprodukten auf die Details achten


 Kosmetik / Körperpflege / Mode
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juni 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 22. Juni 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Was bringt Kleidung mit dem "Cradle-to-Cradle"-Zertifikat? » News lesen
+ + + 15. Juni 2017 + + +
Die schwedische Chemikalienbehörde (Kemi) hat Modeschmuck untersucht: Fast zwei Drittel der Produkte überschreiten die Grenzwerte für Blei und Cadmium. Deutsche Behörden hatte bereits Ende 2016 ähnliche Ergebnisse gemeldet. » News lesen
+ + + 17. Mai 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Stimmt es eigentlich, dass Parfüm nur begrenzt haltbar ist? » News lesen
+ + + 10. Mai 2017 + + +
Studie: Mehr als die Hälfte aller Deutschen entsorgt abgelegte Klamotten in der Altkleidersammlung, weil sie damit zum Umweltschutz beitragen wollen. Wichtiger als der Naturschutz ist vielen aber die soziale Komponente. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
 Aus die Maus? Noch lange nicht
Aus die Maus? Noch lange nicht - Tierversuche für Kosmetika sind seit 2013 in der EU verboten. Doch es gibt Schlupflöcher und in Ländern wie China bleiben Tests an Kaninchen, Ratte & Co. vorerst sogar Pflicht. » Artikel lesen
Trockenshampoos
Trockenshampoos - Unter 15 getesteten Trockenshampoos aus Puder und Spray sind neun tatsächlich auch mit einem "sehr gut" als Testsieger hervorgegangen. Insgesamt gesehen ist das recht positiv. » Artikel lesen
Kleidergrößen
Kleidergrößen - » Artikel lesen
Vegane Kleidung
Vegane Kleidung - Baumwolle, Fleece, Mikrofaser und Kunstleder, aber auch Hanf, Kork und Algen: Textildesigner experimentieren mit pflanzlichen Stoffen und synthetischen Fasern. Ob Kleider, Taschen und Schuhe – immer mehr Labels bieten vegane Kleidung über Onlineshops an. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2017
ÖKO-TEST Juni 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik 2017
Ratgeber Kosmetik 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main