Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kosmetik / Körperpflege / Mode
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST Dezember 2015
Test
Parfüms
Mit Plaudern Geld verdienen
Parfüms

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Dezember 2015
» Produkte anzeigen (25)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1512 ] anzeigen

Stars wie Julia Roberts, Keira Knightley und Gwyneth Paltrow haben große Werbedeals und setzen Parfüms ausdrucks- und bilderstark in Szene. Doch seit einiger Zeit hat die Industrie neue "Werbefiguren" für Kosmetika entdeckt: Blogger. Sie wollen "hinter die Kulissen der glitzernden Kosmetikwelt blicken" und "als begeisterte Naturkosmetik-Nutzerin" über ihre Lieblingsprodukte berichten. Vor allem Bloggerinnen teilen ihre Leidenschaften für Kosmetik und Naturkosmetik. "Erbse" etwa, die nach eigenen Worten mit "Blanc Et Noir" das größte Blog im deutschsprachigen Raum zu veganer Kosmetik betreibt, sieht ihr Blog als Gemeinschaftsding, "denn ohne meine Leser*innen, die nicht nur wahnsinnig cool, reflektiert und kritisch sind, sondern auch sehr nett, wäre das hier ein einsamer und trauriger Ort", schreibt sie.

Eine der erfolgreichsten Videobloggerinnen in Deutschland - mit stolzen 2,48 Millionen Abonnenten - ist: Bibisbeautypalace. Bibis Erfolgsrezept? Wahrscheinlich ihr Alter von 22 Jahren, es liegt nah an dem der Zielgruppe und dass sie gleichzeitig aufgedreht, aber irgendwie wie das Mädchen von nebenan wirkt. Die Videos spielen in häuslicher Kulisse, auch der Freund taucht in vielen Videos auf. Sie gibt Kosmetik- und Schminktipps, macht aber auch Comedy.

Die Kosmetikindustrie belächelt Blogger schon lange nicht mehr als Hobbyschreiberlinge oder Amateure. Denn Blogger und Vlogger, wie Videoblogger heißen, haben laut Umfragen teilweise schon mehr Einfluss auf die Kaufentscheidungen der Konsumenten als die berühmten Schauspieler und Models - vor allem im Bereich der Kosmetik. Und hier zeigt die schöne neue Bloggerwelt auch ihre Schattenseite. Gerade im Kosmetik- und Modebereich fließen Einnahmen durch Produktplatzierung. Das Interesse der Industrie heißt für Blogger zwar, dass sich mit ihrem Hobby mit etwas Glück auch Geld verdienen lässt, es macht sie aber auch gleichzeitig anfällig für Schleichwerbung.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Stars wie Julia Roberts, Keira Knightley und Gwyneth ...
» Die Industrie schickt (Video-)Bloggern gerne ...
» Wer nicht so viele Klickzahlen hat, kann von ...
» Ausgerechnet Naturkosmetik. Wir fanden im Paco ...
» Die Bewertung - Ein Parfüm soll für Freude ...

Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Kleidergrößen: (Keine) wahre Größe
Testbericht
Handcremes: Gar nicht dufte
Testbericht
Vegane Kosmetik: Mit Fragezeichen
Testbericht
Shampoos für trockenes Haar: Be-haar-lich
Testbericht
Körperpeelings: Poly-Meer
Testbericht
Shampoos für trockenes Haar: Steht doch!
Testbericht
Make-up: In Deckung gehen
Testbericht
Zahncremes für weiße Zähne: Weiß-Malerei
Testbericht
Fußbalsam: Gut zu Fuß?
Testbericht
Gleitmittel: Guten Rutsch

Second-Hand-Kleidung: Nicht mehr zweite Wahl
Bakterien statt Leder: Alternativen zu tierischen Stoffen
Wirksamkeitstests in der Kosmetik
Aus die Maus? Noch lange nicht
Die Eigenmarken im Check

Leserfrage: Sozialstandards spielen keine große Rolle
Leserfrage: Rasierschaum ist eine Option, kein Muss
Leserfrage: Für empfindliche und kranke Haut nicht geeignet
Leserfrage: Fäkalien im Gesicht?
Leserfrage: Gold im Haar


 Kosmetik / Körperpflege / Mode
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juni 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 27. Juni 2017 + + +
Gore Fabrics, Hersteller von Gore-Tex-Produkten und gleichzeitig Zulieferer für bekannte Outdoormarken wie The North Face und Mammut, will künftig keine ökologisch bedenklichen PFCs mehr in seinen Produkten einsetzen. » News lesen
+ + + 22. Juni 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Was bringt Kleidung mit dem "Cradle-to-Cradle"-Zertifikat? » News lesen
+ + + 15. Juni 2017 + + +
Die schwedische Chemikalienbehörde (Kemi) hat Modeschmuck untersucht: Fast zwei Drittel der Produkte überschreiten die Grenzwerte für Blei und Cadmium. Deutsche Behörden hatte bereits Ende 2016 ähnliche Ergebnisse gemeldet. » News lesen
+ + + 17. Mai 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Stimmt es eigentlich, dass Parfüm nur begrenzt haltbar ist? » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
 Aus die Maus? Noch lange nicht
Aus die Maus? Noch lange nicht - Tierversuche für Kosmetika sind seit 2013 in der EU verboten. Doch es gibt Schlupflöcher und in Ländern wie China bleiben Tests an Kaninchen, Ratte & Co. vorerst sogar Pflicht. » Artikel lesen
Trockenshampoos
Trockenshampoos - Unter 15 getesteten Trockenshampoos aus Puder und Spray sind neun tatsächlich auch mit einem "sehr gut" als Testsieger hervorgegangen. Insgesamt gesehen ist das recht positiv. » Artikel lesen
Kleidergrößen
Kleidergrößen - » Artikel lesen
Vegane Kleidung
Vegane Kleidung - Baumwolle, Fleece, Mikrofaser und Kunstleder, aber auch Hanf, Kork und Algen: Textildesigner experimentieren mit pflanzlichen Stoffen und synthetischen Fasern. Ob Kleider, Taschen und Schuhe – immer mehr Labels bieten vegane Kleidung über Onlineshops an. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2017
ÖKO-TEST Juni 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik 2017
Ratgeber Kosmetik 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main