Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kosmetik / Körperpflege / Mode
News aus dem Archiv
07. Juli 2016
Gefragt - geantwortet
Pflanzenöle als Sonnenschutz
Gefragt - geantwortet

Dr. Beate Volkmer ist Leiterin des Hautkrebs-Forschungslabors an den Elbe Kliniken Buxtehude und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention.
Foto: privat

Immer häufiger liest man, dass Pflanzenöle wie Karanja-, Sesam-, Oliven- oder Himbeersamenöl natürliche Sonnenschutzmittel sein sollen. Kann ich sie guten Gewissens statt der handelsüblichen Sonnencremes verwenden?

Dazu Dr. Beate Volkmer, Leiterin des Hautkrebs-Forschungslabors an den Elbe Kliniken Buxtehude und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP): "Natürliche Öle haben in wenigen Tests Lichtschutzfaktoren (LSF) von 2 bis maximal 8 gezeigt. Um in der EU als Sonnenschutzmittel beworben zu werden, muss mindestens LSF 6 vorliegen, dann kann das Produkt mit 'niedrigem Schutzfaktor' ausgelobt werden. Problematisch ist, dass bei derartigen Tests oft nur die Wirkung gegen UV-B-Strahlung untersucht wird. Damit ein Sonnenschutzmittel den geltenden Empfehlungen der EU-Kommission entspricht, muss es aber mindestens ein Drittel des ausgelobten LSF auch gegen UV-A-Strahlen leisten. Die lösen zwar erst viel später Sonnenbrand aus, dringen aber tiefer in die Haut ein und sind maßgeblich an der Entstehung von Hautkrebs beteiligt. Wenn für Pflanzenöle mit offiziellen Prüfverfahren nachgewiesen werden könnte, dass sie mindestens LSF 6 haben und auch entsprechend gegen UV-A-Strahlen wirken, könnten sie als Sonnenschutzmittel eingesetzt werden. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat vor Kurzem von einem Produkt mit Karanja-Öl berichtet, das laut Herstellerangaben einen LSF von 30 erreichen soll. Weil viele Fragen zu möglichen Nebenwirkungen, gerade in Verbindung mit Sonnenlicht, noch offen sind, fordert die Behörde aber aussagekräftige Studien und eine offizielle Zulassung als UV-Filter. Bei der aktuellen Forschungslage würde ich allerdings entschieden davon abraten, sich als UV-Schutz ausschließlich auf Pflanzenöle zu verlassen."

( oet )


Flattr this
Hier können Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen:

Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.




Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Körperpeelings: Weniger ist Meer
Testbericht
Haargel: Unhaltbar
Testbericht
Deos, Compact: Anrüchig
Testbericht
Trockenshampoos: Trocken gelegt
Testbericht
Zahncremes: Auf den Zahn gefühlt
Testbericht
Parfüms: Atemlos
Testbericht
Gleitmittel: Guten Rutsch
Testbericht
Wandersocken: Ende Gelände
Testbericht
Körperpeelings: Poly-Meer
Testbericht
Kleidergrößen: Größen-Wahnsinn

Faire Kosmetik? Eher selten!
Bakterien statt Leder: Alternativen zu tierischen Stoffen
Made in Germany: Mode aus deutschen Landen
Haarfarben: Natur auf dem Kopf
Aus die Maus? Noch lange nicht

Leserfrage: Hydrolized Wheat Protein (HWP)
Leserfrage: Fäkalien im Gesicht?
Leserfrage: Beim Onlinekauf von Kosmetikprodukten auf die Details achten
Leserfrage: Pelz oder Kunstfell?
Leserfrage: Gegen Cellulite anrennen
 Kosmetik / Körperpflege / Mode
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juni 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 27. Juni 2017 + + +
Gore Fabrics, Hersteller von Gore-Tex-Produkten und gleichzeitig Zulieferer für bekannte Outdoormarken wie The North Face und Mammut, will künftig keine ökologisch bedenklichen PFCs mehr in seinen Produkten einsetzen. » News lesen
+ + + 22. Juni 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Was bringt Kleidung mit dem "Cradle-to-Cradle"-Zertifikat? » News lesen
+ + + 15. Juni 2017 + + +
Die schwedische Chemikalienbehörde (Kemi) hat Modeschmuck untersucht: Fast zwei Drittel der Produkte überschreiten die Grenzwerte für Blei und Cadmium. Deutsche Behörden hatte bereits Ende 2016 ähnliche Ergebnisse gemeldet. » News lesen
+ + + 17. Mai 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Stimmt es eigentlich, dass Parfüm nur begrenzt haltbar ist? » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
 Aus die Maus? Noch lange nicht
Aus die Maus? Noch lange nicht - Tierversuche für Kosmetika sind seit 2013 in der EU verboten. Doch es gibt Schlupflöcher und in Ländern wie China bleiben Tests an Kaninchen, Ratte & Co. vorerst sogar Pflicht. » Artikel lesen
Trockenshampoos
Trockenshampoos - Unter 15 getesteten Trockenshampoos aus Puder und Spray sind neun tatsächlich auch mit einem "sehr gut" als Testsieger hervorgegangen. Insgesamt gesehen ist das recht positiv. » Artikel lesen
Kleidergrößen
Kleidergrößen - » Artikel lesen
Vegane Kleidung
Vegane Kleidung - Baumwolle, Fleece, Mikrofaser und Kunstleder, aber auch Hanf, Kork und Algen: Textildesigner experimentieren mit pflanzlichen Stoffen und synthetischen Fasern. Ob Kleider, Taschen und Schuhe – immer mehr Labels bieten vegane Kleidung über Onlineshops an. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2017
ÖKO-TEST Juni 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik 2017
Ratgeber Kosmetik 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main