Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Freizeit / Technik / Tiere
Themen aus dem Archiv
Anfang Eine Seite zurück Seite 7/8 Eine Seite vor Ende
29. September 2011
Location Based Services
L᾽Tur, Douglas & Co.
L᾽Tur, Douglas & Co.

Deutsche Unternehmen ziehen nach

Die Agentur Jung von Matt versuchte, über Facebook Places junge und dynamische Mitarbeiter mit einer Guerilla-Recruiting-Aktion zu gewinnen.


Deutsche Unternehmen ziehen mittlerweile nach. Vodafone startete bereits im Dezember 2009 ein Gewinnspiel mit Hilfe von Foursquare. Jeder Vodafone-Flagshipstore-Mayor konnte ein Überraschungspaket entgegennehmen. Die Pizza- und Pastakette Vapiano spendiert dem Mayor bei jedem Besuch einen Kaffee. Das Reiseunternehmen L' Tur räumte Kunden, die über Foursquare einchecken, bei der Buchung einer Pauschalreise 20 Euro Sofortrabatt ein. Benetton wiederum bot den Facebook-Nutzern einen Charity-Deal an und unterstützte damit die europaweite Aktion "Architecture for Humanity". Vom 1. bis zum 28. Februar 2011 spendete der Modekonzern pro Check-in zwei Euro an ein Technologiezentrum in Kenia. Bei CinemaxX konnten die ersten 10.000 Nutzer, die bei der Kinokette einchecken, eine Tüte Popcorn abstauben. Douglas bietet seinen "Stammkunden" einen Duft von Tommy Hilfiger oder wahlweise 15 Prozent Rabatt auf einen Einkauf an.

Die Agentur Jung von Matt versuchte, über Facebook Places junge und dynamische Mitarbeiter mit einer Guerilla-Recruiting-Aktion zu gewinnen. Sie legte einfach den Ort ihrer direkten Mitbewerber selber an. Wer sich dann dort einchecken wollte, las den Spruch: "Erster! Wärt ihr auch gern? Dann checkt doch bei www.jvm-neckar.de/jobs ein! Wir suchen neue Köpfe!"



» weiter auf der nächsten Seite

Inhaltsverzeichnis

» Übersicht
» Mobile Dienstleistungen - Was steckt hinter LBS?
» Internetfähige Handys - Der Markt boomt
» Millionen von "Mitgliedern" - Foursquare, Facebook & Co.
» Missbrauch - Apple späht Nutzer aus
» Vorbild USA - So nutzen Firmen die Dienste
» L᾽Tur, Douglas & Co.
» Der nächste Schritt - Augmented Reality

Anfang Eine Seite zurück Seite 7/8 Eine Seite vor Ende


Flattr this
Hier können Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen:
Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.


Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Bastelmaterial: Hab ich selbst gemacht
Testbericht
Mousepads: Unten durch
Testbericht
Bürostühle, -sitze, rückenfreundlich: Schlag ins Kreuz
Testbericht
Fahrradhosen: Bein(k)leid
Testbericht
Testsieger 2013, Fahrrad: Fit durch den Alltag
Testbericht
Katzenstreu: Pipikatz
Testbericht
Pedelecs: Fahr lässig!
Testbericht
Pedelecs: Fahr lässig!
Testbericht
Fernseher, LCD-Bildschirm: Sieh mal da!
Testbericht
Fernseher, LCD-Bildschirm: Sieh mal da!

Aktuelles : Fragen & Antworten zu ÖKO-TEST
Strenger als der Gesetzgeber: So bewerten wir Produkte
Eine Welt ohne Kunststoff: Plastik ohne Ende
ÖKO-TEST und Stiftung Warentest
Label, Anzeigen, Unabhängigkeit

Leserfrage: Nachzahlung für Prepaidhandy?
Leserfrage: Funkverbindungen im Flugzeug
Leserfrage: Digitales Erbe
Leserfrage: Fahrradputz
Leserfrage: Gebrauchtsoftware
 Freizeit / Technik / Tiere
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Dezember 2014
Online-Service für Abonnenten
 - ANZEIGE -
<b>HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!</b> 
HARO - Endlich Zuhause
HARO Parkett & Laminat ist wohngesund, nachhaltig und Made in Germany. Natürlich mit Blauem Engel!
 News
+ + + 10. Dezember 2014 + + +
Schmutziges Teersandöl aus Kanada ist in Europa willkommen. Die EU-Kommission will die umstrittenen Ölimporte nicht als "Klimakiller" brandmarken. » News lesen
+ + + 08. Dezember 2014 + + +
Faire Weihnachtsbäume verspricht Fair Trees. Deren Gründerin, die dänische Tannensamenhändlerin und Baumproduzentin Marianne Bols, setzt sich dafür ein, dass die Arbeiter in Georgien fair entlohnt werden. » News lesen
+ + + 04. Dezember 2014 + + +
In Zahlen: 988 Atomtransporte mit angereichertem Uran sind von 2012 bis Ende Mai 2014 über Straßen, Schienen und deutsche Häfen geführt worden. » News lesen
+ + + 01. Dezember 2014 + + +
Die Treibhausgasquote kommt. Sie soll von 2015 an die Bio-Kraftstoffquote ablösen. Das Ziel: die Förderung besonders klimaeffizient hergestellter Kraftstoffe. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
CO2-Sparen
CO2-Sparen - Auch viele kleine Schritte vermeiden jede Menge klimaschädliches CO2 und entlasten gleichzeitig die Haushaltskasse. Eine Familie mit vier Personen kann in der eigenen Wohnung pro Jahr Hunderte von Euro sparen - und rund 7.000 Kilogramm CO2. » Artikel lesen
Ein Land macht sich unabhängig …
Ein Land macht sich unabhängig … - Den Löwenanteil seiner Energie bekommt Deutschland aus dem Ausland. Ist mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien der Ausstieg möglich? Wir schauen, wie die Chancen stehen. » Artikel lesen
Die großen Irrtümer
Die großen Irrtümer - Ein ökologisch bewusster Lebensstil liegt im Trend. Wir kaufen Bio-Produkte aus heimischem Anbau, wechseln zu sparsameren Elektrogeräten, beziehen sauberen Strom aus der Steckdose. Nicht alles ist so grün, wie es scheint. » Artikel lesen
Chance oder Scheindebatte?
Chance oder Scheindebatte? - Das Treibhausgas Kohlendioxid soll künftig zum Rohstoff werden. Haben die Forscher Erfolg, ließe sich womöglich Erdöl einsparen. Den Klimawandel aber hält man auf diese Weise nicht auf. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Dezember 2014
ÖKO-TEST Dezember 2014

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Spezial Einrichten
Spezial Einrichten

Preis: 5.00 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Spezial gesunde Haut
Spezial gesunde Haut

Preis: 5.00 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Spezial Kinderkrankheiten
Spezial Kinderkrankheiten

Preis: 5.00 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed


Abonnenten
Download-Service
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main