Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Ernährung / Essen / Trinken
Testberichte
Anfang Übersicht Seite 1/6 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST Juli 2017
Test
Mineralöl in Schokolade
Wie geschmiert
Mineralöl in Schokolade

Aldi-Schokolade ist in China mit Mineralöl belastet - das fanden wir für unsere Schwesterredaktion in Peking heraus. Keine Frage, dass wir auch in Deutschland Schokolade eingekauft und ins Labor geschickt haben. Und? Ist die genauso bedenklich? Unser Test von 40 Schokoladen ergab: Leider ja!

ÖKO-TEST Juli 2017
» Produkte anzeigen (40)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1707 ] anzeigen» Heft / ePaper im Shop anzeigen

Da blieben die Champagnerkorken wohl erst einmal in der Flasche: Pünktlich zur Eröffnung des ersten Internet-Aldi-Marktes in China im April hat ÖKO-TEST für seine chinesische Schwesterredaktion OKOer in Peking herausgefunden, dass die Schokolade, die der Discounter in China verkauft, fast durchweg mit Mineralöl belastet ist. In Deutschland bietet Aldi Süd die gleichen Marken in gleichen Verpackungen vom selben Hersteller an, die wir natürlich auch sofort ins Labor geschickt haben. Das Ergebnis: Auch die ist mit Mineralöl verunreinigt. Allerdings ist das kein reines Aldi-Problem. Es ist ein Schokoladenproblem. Aber zunächst einmal: Darum geht es.

Was ist Mineralöl?

Mineralölkohlenwasserstoffe stammen in erster Linie aus Rohöl. Sie werden auch synthetisch etwa aus Kohle oder Erdgas hergestellt. Es handelt sich dabei um eine sehr uneinheitliche Gruppe von Stoffen, die Tausende von chemischen Verbindungen umfasst. Unterteilt werden sie in zwei Hauptgruppen: die gesättigten Mineralölkohlenwasserstoffe, die MOSH - das steht für "mineral oil saturated hydrocarbons" - und die aromatischen Mineralölkohlenwasserstoffe, sogenannte MOAH. Diese Abkürzung steht für "mineral oil aromatic hydrocarbons". In der Analytik nicht ganz einfach von den MOSH zu trennen sind die "polyolefin oligomeric saturated hydrocarbons" (POSH), die aus bestimmten Kunststoffverpackungen auf Lebensmittel übergehen können.

Wie gefährlich ist Mineralöl?

Weil es um viele unterschiedliche Verbindungen geht, gibt es auf diese Frage keine einfache Antwort. Klar ist, dass MOSH sich in Lymphknoten, Leber, Milz und Fettgewebe anreichern und Organe schädigen können - im Tierversuch haben Wissenschaftler Schäden an Leber und Lymphknoten nachgewiesen. MOAH sind noch bedenklicher: In dieser Gruppe befinden sich Substanzen, die in geringsten Mengen Krebs erregen können. Definitiv unter Krebsverdacht steht die Gruppe der aromatischen Kohlenwasserstoffe, deren chemischer Aufbau aus drei bis sieben Ringsystemen besteht, sagt die oberste europäische Lebensmittelbehörde Efsa. Den Umkehrschluss, dass die übrigen Verbindungen unbedenklich seien, ziehen daraus aber nur besonders mutige Lebensmittelhersteller. Von den Behörden will sich keiner so weit aus dem Fenster lehnen: Die mangelnde Studienlage, die Komplexität der Gemische - so einfach sei das nicht zu beurteilen, sagen die europäische Efsa und das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) auf Nachfrage von ÖKO-TEST. Auszuschließen sei ein "kanzerogenes Potenzial" auch nicht bei MOAH mit weniger als drei Ringsystemen. Die Forderung lautet, und so deutlich formuliert das BfR selten: "Es sollte kein nachweisbarer Übergang von MOAH auf Lebensmittel stattfinden."



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Da blieben die Champagnerkorken wohl erst einmal in ...
» - Wie kommt Mineralöl in unser Essen? ...
» Was kann die Lebensmittelindustrie tun? - Auf ...
» - Das Testergebnis - ... ist eine ...
» So reagierten die Hersteller - Storck zeigte ...
» Rewe, deren ja! Zartbitter Schokolade mit der ...

Anfang Übersicht Seite 1/6 Eine Seite vor Ende




Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Pyrrolizidinalkaloide in Rooibostee
Testbericht
Superfoods: Supertox
Testbericht
Versteckter Zucker: Süßholzraspler
Testbericht
Reiswaffeln: Verpufft
Testbericht
Räucherlachs: König im Käfig
Testbericht
Eis für Kinder: Eis, Eis, Baby!
Testbericht
Craft-Bier: Reiner geht noch
Testbericht
Donuts: Do nut eat
Testbericht
Reiswaffeln: Verpufft
Testbericht
Erfrischungsgetränke: Ein Glas Zucker, bitte!

Ungetrübtes Grillvergnügen
Gute Beispiele: Eine zweite Chance für Lebensmittel
Food Designer: Lebensmittel vom Reißbrett
Wege aus der genetischen Sackgasse
Supermarkt-Fallen: Zum Kaufen verführt

Leserfrage: Fruchtfliegen, Druckstellen & Co.
Leserfrage: Regionale Thüringer Produkte aus Bayern
Leserfrage: Traditionsprodukt aus Island
Leserfrage: Toastbrot mit weißen Flecken
Leserfrage: Billiger Zuckerersatz


 Ernährung / Essen / Trinken
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juli 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 21. Juli 2017 + + +
Rewe will Verpackungsmaterial sparen und hat dazu ein Pilotprojekt gestartet, bei dem ein Laser die Schalen von Bio-Obst und -Gemüse beschriftet. Dadurch fallen Plastikverpackungen weg. Die ersten Produkte waren Süßkartoffeln und Avocados. » News lesen
+ + + 10. Juli 2017 + + +
Zwölf Sorten Dinkel kennt man in Deutschland. Aber nicht jede ist gleichermaßen für die professionelle Herstellung von Brot oder Kuchen geeignet. Die Universität Hohenheim hat die Back- und Geschmackseigenschaften von Dinkel unter die Lupe genommen. » News lesen
+ + + 05. Juli 2017 + + +
Frischer Fisch aus dem digitalen Netz? Das ist offenbar gerade in den Sommermonaten ein Problem, wie das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Karlsruhe im vergangenen Jahr anhand von zehn online bestellten Fischproben herausfand. » News lesen
+ + + 29. Juni 2017 + + +
Grünes Licht für grüne Tomaten: Es ist vollkommen unbedenklich, grüne Sorten wie die "Green Zebra" zu verzehren. Man sollte sich aber sicher sein, dass es sich wirklich um eine reife, grüne Tomate und nicht um eine unreife, rote Tomate handelt. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Die Soja-Streitfrage
Die Soja-Streitfrage - Aus Sojabohnen lassen sich viele verschiedene Nahrungsmittel herstellen, die in der vegetarischen und veganen Küche gerne genutzt werden. Doch wie ökologisch ist der Anbau, wie viel Gen-Technik steckt in den Produkten und wie gesund sind sie wirklich? » Artikel lesen
Grüne Smoothies
Grüne Smoothies - Insgesamt 20 Smoothies standen auf unserer Testbank - was ist eigentlich wirklich drin? In vielen Fläschchen war jeglicher Traum von gesunden Smoothies leider leere Erwartung. Insgesamt gibt es aber sechs empfehlenswerte Smoothies - immerhin. » Artikel lesen
Der Hype um Superfoods
Der Hype um Superfoods - Ob Gojibeeren, Chiasamen oder Chlorella-Algen: Superfoods sind buchstäblich in aller Munde. Die exotischen Nahrungsmittel sollen einen besonders hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien haben. Nicht jeder Trend macht aber auch Sinn. » Artikel lesen
Heimisches Gemüse im Winter
Heimisches Gemüse im Winter - Lauch und Kohl gehören zu den Klassikern der Winterküche. Doch das heimische Angebot ist auch in den kalten Monaten deutlich vielfältiger. Und so gesund, dass man keine Pillen kaufen muss, um seinen Vitaminbedarf zu decken. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juli 2017
ÖKO-TEST Juli 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik 2017
Ratgeber Kosmetik 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main