Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kosmetik / Körperpflege / Mode
Testberichte
Anfang Übersicht Seite 1/6 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST März 2017
Test
Kleidergrößen
Größen-Wahnsinn
Kleidergrößen

Eine 36 ist eine 36 - ist manchmal aber auch eine 40. Verbindliche Vorgaben für Maße hat die Bekleidungsindustrie nicht, manche Hersteller schummeln sogar extra auf den Etiketten, um ihren Kunden zu schmeicheln. Die brauchen wegen des Wirrwarrs viel Geduld und starke Nerven bei der Suche nach dem neuen Lieblingsstück.

ÖKO-TEST März 2017
» Produkte anzeigen (60)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1703 ] anzeigen» Heft / ePaper im Shop anzeigen

Knie und Oberschenkel sind nicht das Problem, aber an der Hüfte kneift die Jeans. Auch die beiden Alternativmodelle passen nicht recht, da nützt die sportlichste Verrenkung in der Umkleidekabine nichts. Das eine Teil schlackert, das andere schmiegt sich wie eine Pelle ans Bein, obwohl beide die gleiche Größe haben sollen. Einen Laden weiter sorgt das Oberhemd für eine Überraschung. Über Nacht muss wohl der Hals angeschwollen sein; Kragenweite 40, die sonst recht gut sitzt, lässt jedenfalls keinen Spielraum mehr für tiefe Atemzüge - bestenfalls für einen genervten Seufzer.

So fördert der Blick in den Kleiderschrank bei manchem nicht nur gut sitzende Jeans in vier unterschiedlichen Größen oder T-Shirts von M bis XL zutage, sondern bestätigt, was die meisten Menschen ohnehin ahnen: Auf Kleidergrößen ist kein Verlass, bei Kleidergrößen herrscht Chaos. Und das in einer Ecke der Welt, in der vermeintlich alles reglementiert, genormt und durchgetaktet ist.

Die Gründe für das Wirrwarr sind hausgemacht. "Es gibt keine festgelegten Größen, an die sich alle Hersteller gleichermaßen halten", erklärt Thomas Rasch, Hauptgeschäftsführer bei German Fashion, einem Branchenverband der Bekleidungsindustrie. Es gebe zwar Größentabellen, die den Firmen als Orientierung dienen. Aber: "Es besteht keine Verpflichtung, sich an diese Vorgaben zu halten", sagt Rasch. Was erstaunlich ist, weil die Textilindustrie einigen Aufwand betreibt, um an möglichst exakte Körpermaße ihrer potenziellen Kunden heranzukommen.

SizeGermany heißt beispielsweise ein Projekt, mit dem 2007/2008 mehr als 13.000 Männer, Frauen und Kinder per 3-D-Scan vermessen wurden. Frauen haben demnach im Vergleich zur vorigen Reihenmessung aus dem Jahr 1994 im Schnitt um einen Zentimeter an Körpergröße zugelegt. Gleichzeitig nahmen auch Brustumfang (plus 2,3 Zentimeter), Taillen- (+4,1) und Hüftumfang (+1,8) zu. Bei den Männern sind die Vergleichsdaten noch älter (1980), entsprechend sind die Veränderungen größer: Herr Mustermann wuchs in knapp 30 Jahren um 3,2 Zentimeter und legte beim Brustumfang stolze 7,3 Zentimeter zu. Taille und Hüfte gingen im Schnitt um 4,4 und 3,6 Zentimeter in die Breite.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Knie und Oberschenkel sind nicht das Problem, aber an ...
» Selbst wenn die Produzenten sich penibel an ...
» Wir wollten wissen, wie groß die Unterschiede ...
» So reagierten die Hersteller - Sehr ...
» Die Kombination aus Reihenmessungen und ...
» Inch-Größen - Bei Jeans haben sich ...

Anfang Übersicht Seite 1/6 Eine Seite vor Ende




Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Alternative Haarfarben: Natur pur?
Testbericht
Shampoos gegen Haarausfall: Haarakiri
Testbericht
Elektrische Gesichtsreinigungsbürsten: Unter Strom
Testbericht
Rasier- und Haarentfernungsmittel: Eine glatte Sache
Testbericht
Mizellenwasser: Was lange währt, wird endlich Trend
Testbericht
Deos, Compact: Anrüchig
Testbericht
Trockenshampoos: Trocken gelegt
Testbericht
Vegane Kosmetik: Mit Fragezeichen
Testbericht
Wimperntusche: Augenblick mal!
Testbericht
Handcremes: Strittige Duftnote

Achtung, Duftstoffe!: An der Nase herumgeführt
Rohkost für die Haut: Creme à la carte
Natur statt Chemie: Der Griff in den grünen Tiegel
Haarfarben: Natur auf dem Kopf
Wirksamkeitstests in der Kosmetik

Leserfrage: Beim Onlinekauf von Kosmetikprodukten auf die Details achten
Leserfrage: Aluminium in Kosmetika
Leserfrage: Parfüm am besten im Kühlschrank aufbewahren
Leserfrage: Gold im Haar
Leserfrage: Pflanzenöle als Sonnenschutz


 Kosmetik / Körperpflege / Mode
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Mai 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 23. Januar 2017 + + +
Gefragt - geantwortet: Kosmetik im Internet zu bestellen und liefern zu lassen, ist praktisch. Aber worauf können Verbraucher achten, um keine böse Überraschung zu erleben? » News lesen
+ + + 11. Januar 2017 + + +
Wer nicht täglich tuscht, benutzt unter Umständen jahrelang denselben Mascara. Manche Experten warnen vor Keimen, wenn Wimperntusche länger als auf der Verpackung angegeben verwendet wird. Mit ein paar Tipps können Sie das Risiko zumindest minimieren. » News lesen
+ + + 28. Dezember 2016 + + +
Zwei Jahre nach seiner Gründung tritt das Textilbündnis weiter auf der Stelle. Die Unternehmen, darunter H&M, Otto, Adidas sowie Vertreter aus Politik und Nichtregierungsorganisationen (NGOs), können sich nur schwer auf gemeinsame Ziele einigen. » News lesen
+ + + 19. Dezember 2016 + + +
Die EU-Kommission hat einen Entwurf zur Zulassung von sechs chemischen Substanzen zum Färben von Wimpern vorgelegt. Darunter sind Verbindungen, die ÖKO-TEST wegen ihres hohen Allergisierungspotenzials abwertet. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Trockenshampoos
Trockenshampoos - Unter 15 getesteten Trockenshampoos aus Puder und Spray sind neun tatsächlich auch mit einem "sehr gut" als Testsieger hervorgegangen. Insgesamt gesehen ist das recht positiv. » Artikel lesen
Kleidergrößen
Kleidergrößen - » Artikel lesen
Vegane Kleidung
Vegane Kleidung - Baumwolle, Fleece, Mikrofaser und Kunstleder, aber auch Hanf, Kork und Algen: Textildesigner experimentieren mit pflanzlichen Stoffen und synthetischen Fasern. Ob Kleider, Taschen und Schuhe – immer mehr Labels bieten vegane Kleidung über Onlineshops an. » Artikel lesen
Berge an Kleidung
Berge an Kleidung - Wer hat kein schlechtes Gewissen, wenn die gerade erstandenen Sachen im Kleiderschrank kaum noch Platz finden? Geschätzte 750.000 Tonnen landen jedes Jahr wieder im Müll. Warum also Neues kaufen? Man kann auch leihen, tauschen und teilen. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Mai 2017
ÖKO-TEST Mai 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2017
Jahrbuch Kleinkinder 2017

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main