Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Ernährung / Essen / Trinken
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/2 Eine Seite vor Ende
Jahrbuch für 2017
Test
Dr.-Oetker-Produkte
Mängel in der Doktorarbeit
Dr.-Oetker-Produkte

Weltweit bietet Dr. Oetker mehr als 3.500 Produkte an. 26 davon - vom Vanillezucker bis zum Pizzaburger - haben wir ins Labor geschickt. Das Ergebnis: Erstaunlich viel Mineralöl und Zucker steckt in vielen Produkten. Nur vier können wir empfehlen.

Jahrbuch für 2017
» Produkte anzeigen (26)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ J1610 ] anzeigen» Heft / ePaper im Shop anzeigen

Den bekannten Original Pudding von Dr. Oetker und 25 weitere, ganz unterschiedliche Produkte haben wir eingekauft, ins Labor geschickt und gewohnt umfangreich auf Problemstoffe testen lassen.

Das Testergebnis

Man nehme einen Löffel "sehr gut", drei Teile "gut", einen großen Messbecher voll "befriedigend" und "ausreichend" sowie acht Messerspitzen "mangelhaft" und drei Prisen "ungenügend" - fertig. So breit wie die Produktpalette sind auch die Testergebnisse.

Fettschadstoffe stecken in zwei Produkten: Sie kommen mit der Zutat Palmöl in die süßen Teilchen. Die tolerierbare Tagesdosis der schädlichen Fettstoffe ist bereits mit einer Portion Marmorkuchen ausgeschöpft und mit einer Portion Brownies noch mehr als zur Hälfte. Glycidol, das im Körper aus dem Fettschadstoff Glycidylester freigesetzt wird, ist eindeutig erbgutschädigend und krebserregend, 3-MCPD führte in Tierversuchen zu Nierenschäden.

In 14 von 26 Produkten haben die von uns beauftragten Labore erhöhte bis stark erhöhte Mengen an Mineralöl aus gesättigten Kohlenwasserstoffen (MOSH) gefunden. MOSH können im Körper gespeichert werden und zu Schädigungen der Leber und der Lymphknoten führen. Mögliche Eintragswege für Mineralölrückstände sind Druckfarben von Papier- und Kartonverpackungen, recycelte Kartonverpackungen und Schmieröle aus der maschinellen Produktion.

In einem Großteil der Produkte steckt viel zu viel Zucker - auch wo man es nicht erwartet - wie in den Pizzaburgern. Wir orientieren uns an der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfohlenen täglichen Höchstmenge an zugefügtem Zucker, die bei 25 Gramm liegt. Hier geht es nicht um natürliche Frucht- oder Milchzucker etwa - die rechnen wir heraus. Aber wenn man allein mit einer Portion eines Lebensmittels mehr als die Hälfte des Wertes ausschöpft, können wir das nur noch abwerten.

Die Zugabe von Aromen kritisieren wir in 16 von 26 Produkten. "Natürliche" und künstliche Aromen werden den Lebensmitteln zugefügt, um Qualitätsunterschiede auszugleichen und das Produkt zu standardisieren, das werten wir grundsätzlich ab. Die einzige Ausnahme: Wenn bei einem natürlichen Aroma die Quelle genannt ist, muss es zu mindestens 95 Prozent aus dem Lebensmittel stammen. Dann werten wir nicht ab.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Den bekannten Original Pudding von Dr. Oetker und 25 ...
» Wir haben nicht nur die Inhaltsstoffe im Labor ...

Anfang Übersicht Seite 1/2 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Isotonische Getränke: Ernüchternd
Testbericht
Mineralwasser, Bio: Teures Nass
Testbericht
Schokomüsli: Hallo, meine Süßen!
Testbericht
Feldsalat: Rapunzels Geheimnis
Testbericht
Vegetarische/Vegane Fleischersatzprodukte
Testbericht
Reiswaffeln: Verpufft
Testbericht
Donuts: Do nut eat
Testbericht
Räucherlachs: König im Käfig
Testbericht
Dr.-Oetker-Produkte: Dr. Zucker und Dr. Öl
Testbericht
Honig: Von Bio-Bienchen und Bio-Blümchen

Wege aus der genetischen Sackgasse
Heimisches Gemüse im Winter: Frisch vom Feld
Bienen-Sterben: Eine Welt ohne Bienen
Das Mindesthaltbarkeitsdatum: Vor der Tonne gerettet
Goldgrube "Saatgut"

Leserfrage: Trend Chiasamen
Leserfrage: Nicht an der Oberfläche kratzen
Leserfrage: Neuer Safttrend aus den USA
Leserfrage: Fruchtfliegen, Druckstellen & Co.
Leserfrage: Traditionsprodukt aus Island


 Ernährung / Essen / Trinken
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST März 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 16. März 2017 + + +
In Zahlen: Einer Analyse der Agrarmarkt Informationsgesellschaft AMI zufolge stammten nur 15 Prozent des im Jahr 2016 verkauften Bio-Fruchtgemüses aus Deutschland. » News lesen
+ + + 10. März 2017 + + +
Lebensmittel retten per App: Um nicht verkaufte Gerichte aus Restaurants vor der Tonne zu bewahren, hat das Berliner Start-up "Mealsaver" eine App entwickelt. » News lesen
+ + + 03. März 2017 + + +
In puncto Tierwohlsiegel steht bislang nur die Optik. Inhaltlich muss es noch gefüllt werden, wenn es, wie geplant, 2018 eingeführt werden soll. » News lesen
+ + + 01. März 2017 + + +
Laut einer Auswertung des Deutschen Mühlenverbands sind Getreide und Mehl aus den Erntejahren 2015/2016 nur noch gering mit Glyphosat belastet. Für NABU Deutschland ist das nur die halbe Wahrheit. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Grüne Smoothies
Grüne Smoothies - Insgesamt 20 Smoothies standen auf unserer Testbank - was ist eigentlich wirklich drin? In vielen Fläschchen war jeglicher Traum von gesunden Smoothies leider leere Erwartung. Insgesamt gibt es aber sechs empfehlenswerte Smoothies - immerhin. » Artikel lesen
Der Hype um Superfoods
Der Hype um Superfoods - Ob Gojibeeren, Chiasamen oder Chlorella-Algen: Superfoods sind buchstäblich in aller Munde. Die exotischen Nahrungsmittel sollen einen besonders hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien haben. Nicht jeder Trend macht aber auch Sinn. » Artikel lesen
Heimisches Gemüse im Winter
Heimisches Gemüse im Winter - Lauch und Kohl gehören zu den Klassikern der Winterküche. Doch das heimische Angebot ist auch in den kalten Monaten deutlich vielfältiger. Und so gesund, dass man keine Pillen kaufen muss, um seinen Vitaminbedarf zu decken. » Artikel lesen
Grillwurst
Grillwurst - In einer Charge werden bis zu Zehntausende Schweine verarbeitet, die auf Hunderten Höfen aufgewachsen sind. Warum das so ist, haben wir uns in einer Wurstfabrik angesehen. Und in einem der größten Schlachthöfe der Welt. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST März 2017
ÖKO-TEST März 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2017
Jahrbuch Kleinkinder 2017

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Spezial Bauen und Finanzieren
Spezial Bauen und Finanzieren

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main