Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Freizeit / Technik / Tiere
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/6 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST Juli 2015
Test
Isomatten
Liegen Sie richtig?
Isomatten

Für Abenteuerurlauber und Festivalfans gehört sie zur Grundausstattung: die Isomatte. Nach unserem letzten Test rechneten wir mit dem Schlimmsten, doch die meisten Hersteller haben dazugelernt. Mehr als die Hälfte der getesteten Schlafunterlagen können wir empfehlen.

ÖKO-TEST Juli 2015
» Produkte anzeigen (16)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1507 ] anzeigen» Heft / ePaper im Shop anzeigen

Die Zeiten sind vorbei, in denen es Reinhold Messner und ähnlich wagemutigen Gesellen vorbehalten war, die Gebirgsgipfel dieser Erde zu erklimmen. Abenteuertrips sind längst zum massentauglichen Urlaubsvergnügen geworden. Das passende Equipment dafür halten zahllose Outdoor-Shops bereit. Entsprechend ausgerüstet steht der Klettertour in den Alpen nichts mehr im Wege. Und wer tagsüber Höchstleistungen erbringt, muss sich nachts erholen. Die Redensart "Wie man sich bettet, so liegt man" lässt sich auch auf die Outdoor-Ausrüstung übertragen. Denn der Schlafkomfort hat beim Campen meist direkten Einfluss auf den Gemütszustand. Die richtige Isomatte ist also das A und O.

Die Auswahl an Matten ist riesig - vom klassischen Schaumstoffmodell über die selbst aufblasende Variante bis zur Luftmatratze mit integrierter Pumpe bleiben kaum Wünsche unerfüllt. Nicht selten wird die anfängliche Freude über den Kauf aber getrübt: In Internetforen liest man von unangenehmen, chemischen Gerüchen, die den Campern beim Auspacken so mancher Ausrüstung entgegenschlagen. Kein Wunder also, dass sich einige Outdoor-Fans neben Größe, Gewicht und Isoliergrad auch Gedanken über die Schadstoffbelastung ihrer portablen Schlafstätten machen. Schließlich haben sie des Nachts stundenlang Körperkontakt mit den Kunstfasern, schwitzen und atmen unmittelbar an ihrer Oberfläche.

Und tatsächlich: Bei der Herstellung der Matten kann sich ein ganzer Cocktail schädlicher Substanzen zusammenbrauen. Alarmierende Schadstofffunde in unseren vergangenen Tests und Schlagzeilen wie "Chemie für Gipfelstürmer", mit denen etwa der Outdoor-Report 2013 von Greenpeace schockierte, zeigen, dass die Produktionsprozesse in der Branche längst nicht immer so grün und fair sind, wie die Werbung das suggeriert.

Einige Produzenten wollen dem angeschlagenen Image mit gezielten Maßnahmen entgegenwirken. Das baden-württembergische Unternehmen Vaude, das offensiv mit einer ökologischen Unternehmenspolitik wirbt, legt beispielsweise laut eigener Aussage Wert darauf, dass Lieferanten sich mindestens an gesetzliche Vorgaben und Standards wie OEKO-TEX 100 oder die ISO-Normen 14000 halten. Mit dem selbst entwickelten sogenannten "Green Shape Standard" bewerte man zudem Herkunft und Produktion der Roh- und Hilfsstoffe, erklärt Unternehmenssprecher Benedikt Tröster. Ähnlich verfährt auch Jack Wolfskin mit seinem "Green Book", mit dem das Unternehmen den Einsatz bestimmter Substanzen bei der Herstellung seiner Produkte regelt, wie Melanie Kuntnawitz von Jack Wolfskin mitteilt.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Die Zeiten sind vorbei, in denen es Reinhold Messner ...
» Doch auch wenn einige Hersteller positive ...
» Das Testergebnis - Die Tendenz stimmt. ...
» Weich und bequem hat nicht selten einen bitteren ...
» Experte - Wärme und Polsterung ...
» Wie viel Gepäck darf es sein? Legt man den ...

Anfang Übersicht Seite 1/6 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Fernseher, LCD-Bildschirm: Sieh mal da!
Testbericht
Bastelmaterial: Hab ich selbst gemacht
Testbericht
Wanderrucksäcke: Mit Sack und Pack
Testbericht
Wanderrucksäcke: Mit Sack und Pack
Testbericht
Fahrradtaschen: Nicht tragfähig
Testbericht
Werkzeugkoffer: Abgedreht
Testbericht
Isomatten: Liegen Sie richtig?
Testbericht
Hundefutter, Bio: Zum Heulen!
Testbericht
Werkzeugkoffer: Abgedreht
Testbericht
Holzspalter: Bis es kracht

Das Konzept Carsharing: Auf der Überholspur
Chance oder Scheindebatte?: Kohlendioxid als Rohstoff
Die Share Economy: Nutzen statt besitzen
Moderne Sklaven: Wie viele Sklaven arbeiten für Sie?
Ein Land macht sich unabhängig …

Leserfrage: Katzenstreu auf den Kompost?
Leserfrage: Schwarze Liste für Fluggesellschaften
Leserfrage: Geheimnisvoller Stoff in Medizinbällen
Leserfrage: Funkverbindungen im Flugzeug
Leserfrage: Digitalfotos: Klick und futsch


 Freizeit / Technik / Tiere
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juni 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 12. Juni 2017 + + +
90 Prozent der Deutschen halten den Umwelt- und Klimaschutz für ein wichtiges Problem. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt. » News lesen
+ + + 07. Juni 2017 + + +
Dass eine Umstellung des Wirtschaftssystems auf natürliche, erneuerbare Grundlagen notwendig ist, zeigt unser Buchtipp "Chemiewende". Es geht darin um einen radikalen Wechsel der Rohstoffe, aus denen wir unsere Alltagsgüter produzieren. » News lesen
+ + + 31. Mai 2017 + + +
Deutschland importiert immer mehr fossile Brennstoffe. Die Einfuhr von Steinkohle ist in den vergangenen sieben Jahren um knapp 21 Prozent gestiegen, der Erdgasimport um fast 15 Prozent. Lediglich die Rohölmenge sank. » News lesen
+ + + 29. Mai 2017 + + +
Das neue Verpackungsgesetz stößt bei vielen Umweltverbänden auf Ablehnung. So wird im Gesetz zwar eine Mehrwegquote von 70 Prozent bei Getränkeverpackungen gefordert, Sanktionsmöglichkeiten gibt es aber nicht. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Luftverschmutzung
Luftverschmutzung - Seit Jahren versuchen Bund, Länder und Kommunen, die Belastung durch Feinstaub zu mindern, Umweltzonen sollen Städte von den Mini-Partikeln entlasten. Was ist Feinstaub? Wie gefährlich ist er? Wie erfolgreich sind die Umweltzonen? » Artikel lesen
Abzocke im Internet
Abzocke im Internet - Ein falscher Klick und schon schnappt die Internet-Falle zu: Ahnungslose Surfer denken, sie nehmen an einem Gewinnspiel teil oder laden sich kostenlose Software herunter. In Wahrheit schließen sie ein Abo ab oder tappen in überteuerte Dienstleistungen. » Artikel lesen
Das Konzept Carsharing
Das Konzept Carsharing - Rechnet man zusammen, was das geliebte Auto vor der Haustür im Jahr an Spritkosten, Wartung und Versicherungen verschlingt, stellt sich schnell die Frage, wie wirtschaftlich das eigene Gefährt ist. Carsharing verspricht eine Alternative. » Artikel lesen
Eine Welt ohne Plastik?
Eine Welt ohne Plastik? - Ob Spielzeug, Babywindel, Zahnbürste, Kleidung oder Fahrradhelm: Plastik, wohin das Auge blickt. Alles landet irgendwann auf dem Müll – und damit in der Umwelt. Kann man auf Kunststoffe verzichten? Gibt es eine Welt ohne Plastik? » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2017
ÖKO-TEST Juni 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik 2017
Ratgeber Kosmetik 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main