Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Freizeit / Technik / Tiere
Testberichte aus dem Archiv
ÖKO-TEST November 2013
Test
Bastelmaterial
Hab ich selbst gemacht
Bastelmaterial

Alle Welt ist im Do-it-yourself-Fieber. Es wird gestrickt, gebastelt, geschreinert und gehandwerkt, was das Zeug hält. Wir haben Material getestet, das zum Kartenbasteln verwendet wird - Papier, Kleber, Bänder und vieles mehr.

ÖKO-TEST November 2013
» Produkte anzeigen (15)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1311 ] anzeigen» Heft / ePaper im Shop anzeigen

Die Do-it-yourself-Bewegung hat viele Gesichter. Junge Damen, die Schmuck herstellen. Hobby-Designer, die aus alten Kleidern etwas ganz Neues machen. Scrapbooker, die ihren gesamten Freundeskreis mit individuell gestalteten Karten beglücken. Das Neue an der neuen Lust am Selbstgemachten: Viele Bastler werkeln nicht mehr im stillen Kämmerlein, sondern zeigen, was sie können. Denn auf der anderen Seite wächst die Zahl der Leute, die nach individuellen Produkten suchen, nach Dingen, die liebevoll in limitierter Auflage hergestellt wurden - und bei denen man weiß, wer dahinter steht. Raum, um Selbstgemachtes auszustellen, gibt es inzwischen genug. Nicht nur auf den großen Online-Plattformen www.etsy.com oder www.dawanda.com Auf Märkten wie dem Berliner Handmade Supermarket, dem Hamburger Designmarkt Feingemacht oder dem Handmade-Markt in Oberhausen findet man Kleidung, Accessoires und vieles mehr, von gefilzten Handytaschen über handgedruckte Visitenkarten bis hin zu Mobiles und handbemalter Keramik - und auf jeden Fall viele tolle Ideen. Das steckt an.

Die schicken Bastelgeschäfte in den Innenstädten machen auch jenen Lust, die nicht unbedingt zu den allergrößten Bastlern gehören. Spätestens seit jede Ikea-Filiale über einen eigenen Papershop verfügt, in dem man "viele kreative Ideen rund ums Verpacken und Verzieren" findet, ist das Phänomen in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Wir wollten wissen, was von den Farben, Klebern und Papieren, die man beim Basteln von Karten verwendet, zu halten ist. 15 verschiedene Produkte haben wir uns genauer angesehen.

So haben wir getestet

Der Einkauf

Die Welt der Bastelmaterialien ist schier unerschöpflich. Wolle und Moosgummi waren schon einmal im ÖKO-TEST. Deshalb haben wir uns für Materialien rund um das Thema Kartenbasteln entschieden: farbigen Tonkarton, Kleber, Stempel, Stempelkissen und Effektfarben wie den Plusterstift. Auf keinen Fall durften natürlich Washi-Tapes, bunte Klebebänder aus Papier, fehlen, die im Moment schwer angesagt sind. Unsere Einkäufer waren in Bastelläden und spezialisierten Online-Shops unterwegs, aber auch bei Ikea, das ebenso einen "Papershop" eröffnet hat.

Die Inhaltsstoffe

Jedes Produkt durchlief ein spezielles Testprogramm. Stempel aus Silikon können giftige zinnorganische Verbindungen enthalten, die als Katalysatoren eingesetzt werden. Bei den Farben, die im Stempelkissen oder in Pluster- und Perlenstiften stecken, ließen wir prüfen, ob problematische Farbstoffe wie aromatische Amine enthalten sind oder ob womöglich Formaldehyd/-abspalter als Konservierungsmittel eingesetzt werden. Bei allem, was irgendwie klebt, interessierte uns, welche Lösemittel zum Einsatz kommen. Weiche Kunststoffteile, etwa die Glitter-Schaumstoff-Sticker oder die Buchstaben-Sticker, wurden auf möglicherweise in Kinderprodukten verbotene Weichmacherphthalate untersucht.

Die Bewertung

Weichmacher im Sticker, Formaldehyd in der Plusterfarbe - auch wenn Basteln eine schöne Sache ist, sind wir hier so streng wie bei anderen Materialtests auch.





Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Holzspalter: Bis es kracht
Testbericht
Fahrradschlösser: Bist du sicher?
Testbericht
Hundefutter, Bio: Zum Heulen!
Testbericht
Funktionswäsche, Winter: Wolle mer se reinlasse?
Testbericht
Wanderrucksäcke: Mit Sack und Pack
Testbericht
Laufshirts: Zum Davonlaufen
Testbericht
Wandersocken: Ende Gelände
Testbericht
Isolierflaschen: Kalt erwischt
Testbericht
Holzspalter: Bis es kracht
Testbericht
Fahrradhelme: Sturz und gut

Die Prozesse: Schluss mit lustig
Aktuelles : Fragen & Antworten zu ÖKO-TEST
Das ÖKO-TEST-Label: Fast jeder kennt es
Die Datensammler: Was weiß Google?
Chance oder Scheindebatte?: Kohlendioxid als Rohstoff

Leserfrage: Hundstage
Leserfrage: Bildschirmbrillen
Leserfrage: Diät für Katze besser mit tierärztlicher Beratung
Leserfrage: Funkverbindungen im Flugzeug
Leserfrage: Entfernung eines Gewitters berechnen


 Freizeit / Technik / Tiere
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juli 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 12. Juni 2017 + + +
90 Prozent der Deutschen halten den Umwelt- und Klimaschutz für ein wichtiges Problem. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt. » News lesen
+ + + 07. Juni 2017 + + +
Dass eine Umstellung des Wirtschaftssystems auf natürliche, erneuerbare Grundlagen notwendig ist, zeigt unser Buchtipp "Chemiewende". Es geht darin um einen radikalen Wechsel der Rohstoffe, aus denen wir unsere Alltagsgüter produzieren. » News lesen
+ + + 31. Mai 2017 + + +
Deutschland importiert immer mehr fossile Brennstoffe. Die Einfuhr von Steinkohle ist in den vergangenen sieben Jahren um knapp 21 Prozent gestiegen, der Erdgasimport um fast 15 Prozent. Lediglich die Rohölmenge sank. » News lesen
+ + + 29. Mai 2017 + + +
Das neue Verpackungsgesetz stößt bei vielen Umweltverbänden auf Ablehnung. So wird im Gesetz zwar eine Mehrwegquote von 70 Prozent bei Getränkeverpackungen gefordert, Sanktionsmöglichkeiten gibt es aber nicht. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Luftverschmutzung
Luftverschmutzung - Seit Jahren versuchen Bund, Länder und Kommunen, die Belastung durch Feinstaub zu mindern, Umweltzonen sollen Städte von den Mini-Partikeln entlasten. Was ist Feinstaub? Wie gefährlich ist er? Wie erfolgreich sind die Umweltzonen? » Artikel lesen
Abzocke im Internet
Abzocke im Internet - Ein falscher Klick und schon schnappt die Internet-Falle zu: Ahnungslose Surfer denken, sie nehmen an einem Gewinnspiel teil oder laden sich kostenlose Software herunter. In Wahrheit schließen sie ein Abo ab oder tappen in überteuerte Dienstleistungen. » Artikel lesen
Das Konzept Carsharing
Das Konzept Carsharing - Rechnet man zusammen, was das geliebte Auto vor der Haustür im Jahr an Spritkosten, Wartung und Versicherungen verschlingt, stellt sich schnell die Frage, wie wirtschaftlich das eigene Gefährt ist. Carsharing verspricht eine Alternative. » Artikel lesen
Eine Welt ohne Plastik?
Eine Welt ohne Plastik? - Ob Spielzeug, Babywindel, Zahnbürste, Kleidung oder Fahrradhelm: Plastik, wohin das Auge blickt. Alles landet irgendwann auf dem Müll – und damit in der Umwelt. Kann man auf Kunststoffe verzichten? Gibt es eine Welt ohne Plastik? » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juli 2017
ÖKO-TEST Juli 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik 2017
Ratgeber Kosmetik 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main