Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Bauen / Wohnen / Renovieren
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/6 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST Mai 2013
Test
Obst- und Gemüsedünger
Der Feind in meinem Beet
Obst- und Gemüsedünger

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Mai 2013
» Produkte anzeigen (20)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1305 ] anzeigen» Heft / ePaper im Shop anzeigen

Wer heute auf die Suche nach einem Dünger für Garten und Gemüsebeet geht, sieht sich inmitten eines riesigen Angebots an Produkten, die damit werben, "bio" zu sein, "rein pflanzlich", "100 % natürlich".

Unter "bio" oder "natürlich" verstehen die meisten Hersteller zunächst einmal eins: organische Bestandteile tierischen oder pflanzlichen Ursprungs. Etwa Hornmehl, Geflügeldung oder Traubenkernschrot. Nur einige wenige Dünger tragen den Hinweis, dass sie nach EG-Öko-Verordnung für den ökologischen Landbau zugelassen sind. Allzu viel darf man sich davon aber nicht versprechen. Es steht in erster Linie für Düngemittel, in denen auf leicht lösliche chemische Nährstoffe verzichtet wird. Geflügel- und Stallmist darf nicht aus industrieller Tierhaltung stammen. Doch was Schadstoffe angeht, ist die deutsche Düngemittelverordnung strenger. In EG-Öko-Düngemittel darf auch vieles hineingemischt werden, was wiederum bei Anbauverbänden wie Demeter, Natur- oder Bioland tabu ist: Knochenmehle etwa oder Guano, der berühmte Seevogelmist.

Für Landwirte, die nach Demeter- , Naturland- oder Bioland-Richtlinien anbauen, ist der Zukauf von Handelsdüngern streng reglementiert. Im Öko-Landbau geht es vor allem darum, mit geschlossenen Stoffkreisläufen zu arbeiten, nur so viel wie unbedingt nötig zu düngen. Auch die EU macht Betrieben, die ein EU-Bio-Siegel verwenden möchten, genaue Vorgaben, wie häufig gedüngt werden darf. Zu Hause beim Hobbygärtner gilt das natürlich nicht. Und das ist die Krux: In Massen ausgeworfen ist kein Dünger öko.

Viele Hobbygärtner wären erstaunt, wenn sie analysieren ließen, was ihr Boden denn wirklich braucht. Häufig ist das nämlich gar nicht viel bis gar nichts. Denn die meisten Gärten sind bereits ausreichend mit Nährstoffen versorgt. Eine Untersuchung in Nordrhein-Westfalen zeigte, dass vier Fünftel der Gemüsebeete mit Phosphor überversorgt waren, drei Viertel wiesen zu viel Kalium, ein Viertel zu viel Magnesium auf. Ein ganz ähnliches Bild ergab sich in Bayern: Bei 86 Prozent der untersuchten Böden lag der Phosphatgehalt so hoch, dass die Besitzer sich auf Jahrzehnte das Düngen mit Phosphatdünger sparen könnten.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Wer heute auf die Suche nach einem Dünger für Garten ...
» Trotz grünem Look und "Bio" im Namen basieren ...
» Dioxin im Dünger. Erstmals haben wir analysiert, ...
» Verkehrsfähig trotz Grenzwertüberschreitung - ...
» Kompakt - Organisch, mineralisch oder ...
» Professor Ewald Schnug, Hochschullehrer der ...

Anfang Übersicht Seite 1/6 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Geplanter Murks: Schrott lass nach!
Testbericht
Fototapeten: Wunschwelten
Testbericht
Holzpellets: Auf dem Holzweg?
Testbericht
Algen- und Grünbelagsentferner: Green Washing
Testbericht
Wasserkocher: Einheizer
Testbericht
Bettdecken, Duo-Kunstfaser: Nicht nur heiße Luft
Testbericht
Holzlasuren für innen und außen: Undurchsichtig
Testbericht
Wandfarben: Auf einen Streich
Testbericht
Öko-Stromtarife: Nicht ganz grün
Testbericht
LED-Lampen, Retrofits: Licht und Schatten

Energieeffizient Sanieren: Bares Geld vom Staat
Öko-Strom: Wechselwillig? Aber wohin?
In der Luft: Gift in den eigenen vier Wänden
Das Stromnetz der Zukunft
Kamin- und Kachelöfen: Der Countdown läuft

Leserfrage: Selbst reinigender Trockner
Leserfrage: Den richtigen Preis mit Handwerkern vereinbaren
Leserfrage: Verbrennen von Altholz
Leserfrage: IKEA-Möbel laden Smartphones auf
Leserfrage: Probleme mit Solvis-Max-Brennwertkessel


 Bauen / Wohnen / Renovieren
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Dezember 2016
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 30. November 2016 + + +
Im Interview: Die deutsche Solarbranche ist in den vergangenen Jahren deutlich geschrumpft, einige Firmen entwickeln sich in letzter Zeit aber wieder gut, so die Einschätzung von Dr. Harry Wirth vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE. » News lesen
+ + + 28. November 2016 + + +
Gefragt - geantwortet: LED-Lampen werden mit langer Haltbarkeit angegeben, teilweise mit bis zu 25.000 Stunden. Wie kann man das überhaupt ermitteln? » News lesen
+ + + 24. November 2016 + + +
Unlauterer Wettbewerb? Je nach Stadt unterscheiden sich die Müllgebühren in Deutschland stark. Deshalb will das Bundeskartellamt den Markt durchleuchten. » News lesen
+ + + 23. November 2016 + + +
Das Auftreten von Schimmel in einer Mietwohnung sollte dem Vermieter angezeigt und rechtzeitig bekämpft werden, sonst kann es teuer werden. Das zeigt ein Urteil des Amtsgerichts Duisburg-Hamborn. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Labels für Heizungen
Labels für Heizungen - Mit neuen Gütesiegeln wollen EU und Bundesregierung für effizientere und ökologischere Heizungen sorgen. Nach den ersten Erfahrungen mit ihnen stellt sich heraus: Die neuen Zeichen sind wenig hilfreich bis irreführend. » Artikel lesen
Grünbelagsentferner
Grünbelagsentferner - Sauber machen ohne die Umwelt zu belasten? Ist das denn schadstofffrei möglich? 15 Produkte haben wir getestet, doch empfehlen können wir leider nur eines. Ansonsten stehen biozide Wirkstoffe, die die Umwelt belasten noch viel zu oft im Regalsortiment. » Artikel lesen
Es geht auch sanft …
Es geht auch sanft … - Viele Hobbygärtner und Privathaushalte setzen Pflanzenschutzmittel und Mittel gegen sogenanntes Ungeziefer sorglos ein. In unseren Tests erhalten viele die Rote Karte, denn sie sind richtig gefährlich. Dabei gibt es sanfte Alternativen. » Artikel lesen
Fugenreiniger
Fugenreiniger - Von den 14 getesteten Fugenreinigern gab es überdurchschnittlich viele mittelprächtige und "ausreichende" Ergebnisse. Nur eines konnte mit der Wertung "gut" überzeugen. Auch mangelhafte Ergebnisse waren darunter. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Dezember 2016
ÖKO-TEST Dezember 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Spezial Bauen und Finanzieren
Spezial Bauen und Finanzieren

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Jahrbuch für 2017
Jahrbuch für 2017

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main