Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kinder / Baby / Familie
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST März 2013
Test
Wickelauflagen
Pfui!
Wickelauflagen

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST März 2013
» Produkte anzeigen (15)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1303 ] anzeigen

Grundsätzlich lassen sich zwei Typen von Wickelauflagen unterscheiden: solche, die von einer abwaschbaren Plastikfolie umhüllt sind und solche, deren Bezug aus Baumwolle besteht. Beide Modelle haben Vor- und Nachteile. So ist Kunststoff einerseits praktisch, doch er fühlt sich kalt an. Einige Hersteller statten ihre Produkte deshalb mit abnehmbaren Stoffbezügen aus. Ein echtes Wohlfühlerlebnis bieten hingegen Unterlagen aus Baumwolle. Allerdings nässen sie schnell durch und müssen dann als Ganzes in die Wäsche.

Wer Plastik nicht mag und Baumwolle zu umständlich findet, kann neuerdings auf Auflagen mit textilen Oberflächen zurückgreifen. Diese bestehen zumeist aus Baumwolle oder Baumwollgemischen und sind mit einer wasserabweisenden Beschichtung überzogen. Vorteil: Die Teile fühlen sich fast wie Stoff an, sind aber abwischbar. Die Beschichtungen bestehen aus Materialien wie Polyethylen oder Polyurethan, oft fehlen allerdings genaue Angaben.

Weitläufig herumgesprochen hat sich hingegen die allgegenwärtige Belastung von PVC-Kunststofffolien mit gesundheitsschädlichen Phthalat-Weichmachern. Vielleicht ist das der Grund, warum viele Hersteller ihre Produkte als "phthalatfrei" oder "PVC-frei" bewerben. Ob zu Recht, ließen wir in unserem aktuellen Schadstofftest von 15 Modellen überprüfen.

Das Testergebnis

... ist richtig schlimm. Sage und schreibe elf Produkte fallen mit einem "ungenügend" durch. Ganz schlimm steht es um die Wickelauflage von Christiane Wegner: Sie ist derart mit Schwermetallen belastet, dass eine Gesundheitsgefährdung nicht auszuschließen ist. Zu empfehlen sind lediglich die Baumwollmodelle von Mudis und Prolana und - mit kleinen Abstrichen - die Be Be’s Collection Wickelunterlage Big Willi.

Auf Arsen gebettet. Eigentlich sollte die Christiane Wegner Wickelauflage Moritz Halbweiß/Purpur ein super Produkt sein: frei von PVC, aus einem Gewebe mit warmer, weicher Oberfläche, abwischbar und waschbar. Umso niederschmetternder das Ergebnis: Das Obermaterial ist gespickt mit Arsen, Cadmium und Blei. Die Liste der "Nebenwirkungen" ist entsprechend lang: Arsen kann das zentrale Nervensystem schädigen und Krebs auslösen, Cadmium gilt als nierenschädlich und krebserregend und Blei ist als nervengiftig bekannt. Besonders kritisch ist der hohe Gehalt an löslichem Arsen von 1.200 mg/kg. Zum Vergleich: Der Öko-Tex Standard 100 erlaubt maximal 0,2 mg/kg für Babyprodukte. Angesichts dieses enorm hohen Wertes und der daraus resultierenden möglichen Gesundheitsgefahr informierten wir die zuständige Landesbehörde, das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Das Amt versprach, den Hinweisen nachzugehen und eigene Proben zu untersuchen. Doch dabei blieb es. Bis zum Redaktionsschluss am 4. Februar 2013 lagen uns keinerlei konkrete Ergebnisse vor.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Grundsätzlich lassen sich zwei Typen von ...
» Der Hersteller gelobt Besserung. Aufgeschreckt ...
» Weichmacherersatzstoffe - auch nicht besser? In ...
» So reagierten die Hersteller - Nach ...
» Dieter Bohn ist Lebensmittelchemiker und ...

Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Kindergartenrucksäcke: Hau ruck!
Testbericht
Kinderjacken, Herbst & Winter: Und raus gehst du!
Testbericht
Straßenmalkreide: Wir kreiden an
Testbericht
Schreibtischstühle für Kinder und Jugendliche
Testbericht
Beißringe: Ring frei!
Testbericht
Fiebermittel / Schmerzmittel, Kinder
Testbericht
Kinderschuhe, Hausschuhe: In der Patsche
Testbericht
Babytees: Auch nur mit Wasser gekocht
Testbericht
Schulranzen: Kein leuchtendes Vorbild
Testbericht
Reinigungstücher und feuchte Waschlappen

Kinder impfen : Vollkasko oder auf Risiko?
Hausaufgabe: In der Rolle des Hilfslehrers
Zusatzstoffe in Lebensmitteln
Probleme mit dem Gewicht: Wenn Kinder zu viel essen …
Virtuelle Erziehungsberatung: Online Ratschläge einholen

Leserfrage: Kind im Buggy mit Blickrichtung zu den Eltern
Leserfrage: Vorbereitung auf den Schulstart
Leserfrage: Keine Angst vorm Krankenhaus
Leserfrage: Kein Honig für Babys unter zwölf Monaten
Leserfrage: Berufswahl mit chronischen Erkrankungen


 Kinder / Baby / Familie
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Mai 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 27. April 2017 + + +
Kinder, deren Bedürfnisse nicht ernst genommen werden, laufen Gefahr, sich emotional und körperlich nicht gesund zu entwickeln. Wie man Kinder beim Sprechen über Gefühle unterstützen kann, erklärt eine neue Broschüre. » News lesen
+ + + 26. April 2017 + + +
Der DIN-Verbraucherrat hat eine neue Broschüre "Sichere Kinderpflegeartikel" im Angebot: Sie informiert kurz und knapp über die häufigsten Unfallquellen, etwa von Kinderwippen sowie Kindersitzerhöhungen für Stühle und Kindertragen. » News lesen
+ + + 24. April 2017 + + +
Nabelschnurblut enthält wertvolle Stammzellen, die für therapeutische Zwecke nützlich sein können. Wer etwas Gutes tun will, kann direkt nach der Geburt das Nabelschnurblut der DKMS, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs widmet, zur Verfügung stellen. » News lesen
+ + + 10. April 2017 + + +
Gefragt - geantwortet: Ist eine einfache Sitzerhöhung als "Autokindersitz to go" eine Alternative zu einem herkömmlichen Autokindersitz? » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Virtuelle Erziehungsberatung
Virtuelle Erziehungsberatung - Professionelle Hilfe gibt es seit Jahren auch online. Das Netz hat sich als Anlaufstelle für ratsuchende Eltern und Jugendliche etabliert – anonym, unmittelbar, ohne lange Wartezeiten. Die virtuelle Beratung hat Vorteile, aber sie stößt auch an Grenzen. » Artikel lesen
Getreidebreie
Getreidebreie - 19 verschiedene Getreidebreie haben wir getestet. Die als Getreidebrei vermarkteten Produkte können Eltern schnell zubereiten und lecker aufpeppen. Aber sind die Produkte auch frei von Schadstoffen? Leider nicht immer. » Artikel lesen
Gift im Kinderzimmer
Gift im Kinderzimmer - Kinder verbringen Tag und Nacht mit ihren Spielsachen. Gerade die Kleinen stecken auch vieles in den Mund. Man sollte daher meinen, dass die Hersteller alles daran setzen, Spielzeug sicher zu machen. Doch das ist längst nicht immer der Fall. » Artikel lesen
Vegan für Kinder
Vegan für Kinder - Wenn die Eltern überzeugte Veganer sind, wollen sie die eigenen Kinder ebenfalls ohne tierische Lebensmittel ernähren. Experten raten zwar von einer veganen Ernährung bei Heranwachsenden ab. Doch sie geben jetzt klare Empfehlungen, wie es gehen kann. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Mai 2017
ÖKO-TEST Mai 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 29.80 €

» Paket kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2017
Jahrbuch Kleinkinder 2017

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main