Startseite
31.10.2015 | Die Gründe für die Post, die unsere Anwälte verschickt haben, hätten wir uns aussuchen können. Das Label war veraltet, obenrein waren die meisten der gelabelten Produkte überhaupt nicht von uns getestet worden. Tatächlich untersucht hatten wir im Jahrbuch Kleinkinder für 2004 einen Eimer mit Knetstangen. Das Label fanden wir später nicht nur auf der blauen Headerverpackung, sondern auch auf Schulknet Box Midi, 10 Stangen in der Klickbox, Schulknet 18 Stangen im Eimer, Schulknet 3 kg im Eimer, Schulknet Modellierspiel Arche Noah, Schulknet Modellierspiel Sea World, Schulknet Modellierspiel Cirus, Schulknet Modellierspiel , Schulknet Modellierspiel Knetbäckerei, Schulknet Modellierspiel Fun-Figuren und dem Schulknet Modellierspiel Bilderkneten. Dafür musste der Hersteller Feuchtmann neben den Anwaltskosten noch ein Spende von 1.000 Euro an den WWF leisten.

Missbrauch durch: quartasche auf www.ebay.de: Test veraltet, Produkt nicht getestet (31.10.2015); www.ztoy.de: Test veraltet, Produkt nicht getestet (8.9.2015); www.pythago.com: Test veraltet, Produkte nicht getestet (8.9.2015); www.grewing-online.de: Test veraltet, Produkt nicht getestet (21.8.2015); www.mifus.de: Test veraltet, Produkt nicht getestet (9.12.2014); www.kinderknete.net / Kiids Vertriebs GmbH: Test veraltet, Produkte nicht getestet (19.2.2013); wishes & trends auf www.amazon.de: Test veraltet, Produkt nicht getestet (1.2.2013); Re-In Retail International GmbH: Test veraltet, Produkt nicht getestet (6.2.2013); Feuchtmann GmbH: Test veraltet und viele nicht getestete Produkte gelabelt (15.8.2011); e-special-shop auf www.amazon.de / Merk Elektrotechnik GmbH: Test veraltet, Produkt nicht getestet (7.2.2011)

Mehr Labelmißbräuche finden Sie hier:

Weiterführende Links

/suche/?suche=labelmissbrauch