Startseite
Labelmissbrauch

20.04.2015

Labelmissbrauch

Creathek Knetprodukte und Fingerfarbe

17
20.04.2015 | Alle Knetprodukte von Creathek wurden "mit den Prüfzertifikaten ÖKO-Test sehr gut und LGA tested Quality ausgezeichnet", behauptete die Vedes AG in einer Pressemitteilung. Da war aber wohl der Wunsch Vater des Geschriebenen. Und Vedes (unter)schrieb ein weiteres Mal: eine Unterlassungserklärung. Das Label, das wir später auf vielen Produkten fanden, stammte von der Firma Feuchtmann - und war auch noch veraltet.

Missbrauch durch: www.hindelang-spielwaren.de: nicht getestete Produkte beworben (20.4.2015); www.ztoy.de: nicht getestete Produkte beworben (17.4.2015); Kochen, Schenken, Spielen, Brake: nicht getestete Produkte (Eismaschine Knete / Fingerfarbe) beworben (26.2.2013 / 17.4.2015); www.toy-toys.de: nicht getestetes Produkt (Snackbar) beworben (11.2.2013); www.collect-it.de /Collect-it GmbH: nicht getestete Produkte (Soft-Knete, Fingerfarbe) beworben (29.1.2013); Vedes AG (10.1.2013); Arendicom GmbH: nicht getestetes Produkt (Snackbar) beworben (7.1.2013); www.buschflieger.de / Götz und Marc Todesco GbR: "ÖKO-TEST sehr gut" im Text zum nicht getesteten Produkt Knetwerk mit 3 Dosen Softknete (27.12.2012)

Mehr Labelmißbräuche finden Sie hier:

Weiterführende Links

/suche/?suche=labelmissbrauch