Startseite
Für Sie getestet

08.03.2018

Für Sie getestet

Viruprotect Erkältungsspray

265
08.03.2018 | Endlich ein wirksamer Schutz vor Erkältungen: Nicht weniger verspricht Anbieter Stada mit seinem Viruprotect Erkältungsspray, einem teuren Gemisch, unter anderem aus Wasser, Glycerin und Trypsin, einem aus Kabeljau gewonnenem Eiweiß. Das Medizinprodukt soll die Ansteckungsgefahr verringern und die Erkältungsdauer verkürzen können. Mehrfach täglich Sprühstöße in den Mund und schon bremst angeblich eine Schutzschicht Erkältungsviren beim Eindringen über die Schleimhäute in den Körper. Die zum Produkt bekannten Studien belegen die versprochenen Effekte jedoch laut Prof. Manfred Schubert-Zsilavecz vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Uni Frankfurt keinesfalls. Sie besäßen erhebliche handwerkliche Schwächen und würden niemals für eine Zulassung des Sprays als Arznei ausreichen. Dafür müssten, anders als für Medizinprodukte, belastbare Wirksamkeitsnachweise vorliegen.

Preis: 19,99 Euro für 20 Milliliter

Gesamturteil: mangelhaft

Mehr zu den untersuchten Parametern und Testmethoden finden Sie, wenn Sie in die Suche "M1802" eingeben.
Weiterlesen?