1. oekotest.de
  2. Ratgeber
  3. Ratgeber: Vitamine und Mineralstoffe im Direktvertrieb

Ratgeber: Vitamine und Mineralstoffe im Direktvertrieb

Das Blaue vom Himmel

Spezial Vitamine | Kategorie: Gesundheit und Medikamente | 13.02.2015

Ratgeber: Vitamine und Mineralstoffe im Direktvertrieb

Der Pillenkonzern Lifeplus verkauft Nahrungsergänzungsmittel über ein Netz von selbstständigen Beratern. Suggeriert werden gute Verdienstmöglichkeiten, Freundschaft und tolle Produkte. Doch damit ist es nicht weit her, wie ÖKO-TEST-Recherchen zeigen. Was unter dem Strich bleibt, ist mager.

Es wird viel gejubelt beim "The Spirit of life". Fähnchen werden geschwenkt, Daumen in die Höhe gehalten und es wird applaudiert. Rund 6.000 Fans sind zum Event der Firma Lifeplus im September 2014 nach Stuttgart gekommen. "Was wir erreicht haben, ist wirklich enorm", lobt Bob Lemon, der Gründer von Lifeplus, "ich bin stolz darauf, dass Lifeplus das Leben vieler Menschen in aller Welt positiv verändert hat." Und fügt ein wenig später hinzu: "Der einzigartige Gemeinschaftsgeist, der spirit, bildet die Grundlage von Lifeplus und macht uns so besonders."

Alle, die hier beim Firmenevent im Video jubeln, arbeiten für Lifeplus. Es sind "alte Freunde", wie der Chief Executive Officer Robert Christian sie in seiner Ansprache nennt. Die Veranstaltung dient aber auch dem Anwerben neuer "Partner". Sie sollen erst noch für den Pillenkonzern mit Sitz in England und in den USA tätig werden.

Lifeplus verkauft Multivitaminpillen, Omega-3-Fettsäuren, Vitamin-C- und Coenzym-Q-Tabletten, Eisenpräparate, OPC aus Weintraubenkernen, Abnehmpulver, Hautpflegemittel und vieles mehr. Alles nach dem Prinzip des Empfehlungsmarketing: "Wenn Sie ein gutes Buch gelesen oder ein tolles Restaurant entdeckt haben, erzählen Sie Ihren Freunden davon und empfehlen es weiter", heißt es in einer Broschüre. "Das Gleiche geschieht bei Lifeplus. Vielleicht haben Sie im Gespräch mit einem Freund die Möglichkeit, eines unserer Nahrungsergänzungsprodukte weiterzuempfehlen. Wenn Ihre Freundin oder ihr Freund dann beschließt, unsere Produkte auch zu bestellen, und Sie als Referenz angibt, erhalten Sie anhand unseres klar strukturierten und fairen Vergütungsplans einen Bonus."

An der Spitze der Pyramide verdienen die Leute gut

Und den gibt es so: Person A, nennen wir sie Andrea, verwendet Präparate von Lifeplus. Sie empfiehlt sie Person B, Britta. Bestellt Britta ebenfalls Produkte, erhält Andrea einen Bonus auf den Kauf von Britta. Bei Lifeplus sind dies fünf Prozent. Steigt Britta auch in den Vertrieb ein und wirbt C wie Clara als Kunden, erhält Britta eine Provision von 5 und Andrea sogar von 25 Prozent auf den Einkauf von Clara. Wird Clara wiederum für Lifeplus tätig, erhält sie für die Vermittlung an D wie Dora und deren Einkauf den 5-Prozent-Bonus, Britta streicht jetzt 25 Prozent ein und Andrea immerhin noch 10 Prozent. Unter einer Bedingung: Andrea muss noch drei weitere "aktive Beine" haben. Das sind Personen, die von ihr geworben wurden und jeden Monat in einem bestimmten Umfang etwas bei Lifeplus bestellen.

Andrea steht in dieser kleinen Pyramide oben. Je mehr Leute unter ihr arbeiten, die Präparate bestellen und neue Verkäufer werben, umso mehr Bonus erhält sie - und verdient. Die Pyramide wird größer, sofern Andrea und ihre "Downline" fleißig sind, also die Personen unter ihr. Andrea bekommt sogar Auszeichnungen: "Bronze", "Silber", "Gold" und "Diamant", heißen sie bei Lifeplus.

Das klingt verlockend. Zumal Lifeplus verspricht: "Unser Modell setzt sie nicht unter Dr

Ratgeber: Vitamine und Mineralstoffe im Direktvertrieb
Spezial Vitamine Seite 112
Spezial Vitamine Seite 113
Spezial Vitamine Seite 114
Spezial Vitamine Seite 115
Spezial Vitamine Seite 116

5 Seiten
Seite 112 - 116 im Spezial Vitamine
vom 13.02.2015
Abrufpreis: 0,66 €

Aktuelle Ausgabe
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2019
ÖKO-TEST Jahrbuch für 2019
Zugehörige Ausgabe:
Spezial Vitamine
Spezial Vitamine

Erschienen am 13.02.2015

Informationen zum Abruf bei United Kiosk
So funktioniert der Artikel-Abruf
Wenn Sie zum ersten Mal Artikel bei unserem Service-Partner United Kiosk abrufen, lesen Sie bitte vorab unsere Anleitung zum Abruf von Tests, Ratgebern, Einzelseiten und ePapern durch. Gekaufte Artikel, ePaper oder eBundles können Sie im Fall eines Verlustes nur dann wiederherstellen, wenn Sie sich zuvor registriert haben.