Startseite
17.02.2018 | Mehr als 27 Prozent der Deutschen sind älter als 60 Jahre. Es macht Sinn, rechtzeitig über einen möglichen Umbau der Wohnung nachzudenken, damit die Eigentümer diese auch im Alter mit körperlichen Einschränkungen noch möglichst bequem und lange nutzen können. Die KfW-Förderbank unterstützt solche Maßnahmen über ihre Programme "Altersgerecht Umbauen" vor allem durch zinsgünstige Kredite (Programm 159) bis 50.000 Euro. Zuschüsse (Programm 455-B) gibt es zurzeit nur für Maßnahmen des Einbruchschutzes, voraussichtlich stellt die Förderbank in Zukunft jedoch auch für andere Umbauten wieder Mittel zur Verfügung.

Weiterführende Links

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestandsimmobilien/Finanzierungsangebote/Altersgerecht-umbauen-(159)/index-2.html