Startseite
Olivenholz

22.01.2018

Olivenholz

Wie antibakteriell ist Olivenholz?

109
22.01.2018 | Olivenholz enthält, wie auch Olivenöl, die Substanz Oleuropein, die antibakteriell wirkt. Nach Auskunft von Dr. Martin Ohlmeyer vom Thünen-Institut für Holzforschung liegen Studien vor, die die antibakterielle Wirkung von Kiefern- und Fichtenholz an der Holzoberfläche belegen. Verschiedene Inhaltsstoffe, etwa Terpene, scheinen hier eine Rolle zu spielen. Zu Olivenholz sind keine entsprechenden Untersuchungen bekannt. Es liegt aber nahe, dass auch Olivenholz eine gewisse antibakterielle Wirkung hat. Allerdings ist unklar, wie lange eine solche Wirkung anhält. Deshalb ändert das nichts daran, dass Küchenutensilien aus Holz wie Schneidebretter nach Gebrauch sofort heiß abgespült und abgetrocknet werden sollten.