Startseite
Mietnebenkosten

20.02.2018

Mietnebenkosten

Keine Steigerung der Betriebskosten

47
20.02.2018 | Die Betriebskosten sind hierzulande im Jahr 2015 im Vergleich zum Vorjahr praktisch gleich geblieben. Das geht aus dem aktuellen Betriebskostenspiegel hervor, den der Deutsche Mieterbund vorgestellt hat. Dafür hat der Verband Abrechnungen aus dem Jahr 2015 ausgewertet. Deutsche Mieter mussten im Durchschnitt 2,17 Euro pro Quadratmeter und Monat an Nebenkosten zahlen, in Westdeutschland etwas mehr als in den östlichen Bundesländern. Rund die Hälfte der Kosten entfällt auf Heizung und Warmwasser. Sie sind vor allem aufgrund niedriger Energiepreise gegenüber dem Vorjahr leicht gefallen. Den zweitgrößten Posten nehmen die Kosten für Wasser und Abwasser mit 34 Cent ein.