Startseite
Für Sie getestet

22.02.2018

Für Sie getestet

Black + Decker Dustbuster DVA320J, 2.16 Wh

97
22.02.2018 | Der Black + Decker Dustbuster DVA320J, 2.16 Wh mit einem Lithium-Ionen-Akku soll "eine lang anhaltend hohe Saugleistung" garantieren. Ein Test im Praxislabor bestätigt das: Krümel entfernt der Dustbuster (0,9 kg) problemlos vom Sesselpolster und Zucker restlos von der Tischdecke. Selbst dicke Dinger wie Pflanzengranulat sind kein Problem. Leider bleibt nicht aller Schmutz im Gerät; fünf Prozent aufgenommener Feinstaub verteilen sich durch Lüftungsschlitze wieder in der Wohnung. Auch röhrt der kompakte Helfer mit einem Schallleistungspegel von 88 Dezibel (dbA) wie ein Rasenmäher, was geräuschempfindlichen Menschen eventuell zu laut ist. Zwischen der ausziehbaren Fugendüse und dem Gehäuse sammelt sich Schmutz, der bisweilen herausbröselt. Das Ergebnis der Praxisprüfung ist deshalb nur "gut". Einen weiteren Notenabzug gibt es für schädliche Inhaltsstoffe. In der Verpackung und im Sauger selbst stecken PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen, die Platine enthält Brom.

Preis: 69,95 Euro

Gesamturteil befriedigend

Mehr zu den untersuchten Parametern und Testmethoden finden Sie, wenn Sie in die Suche "M1802" eingeben.