Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Geld / Recht / Versicherungen
Leserfragen aus dem Archiv
ÖKO-TEST April 2012
Kredit: Immer mit Schufa-Auskunft?

Kredit: Immer mit Schufa-Auskunft?
Ich habe jetzt Möbel per Katalog bestellt und dafür eine kostenlose Zahlpause von mehreren Monaten in Anspruch genommen. Handelt es sich hier um einen Kredit, der auch bei der Schufa eingetragen wird?

ÖKO-TEST April 2012
» Heftinhalt [ M1204 ] anzeigen» Heft / ePaper im Shop anzeigen

(cl) Das kommt darauf an, mit welcher Auskunftei das Möbelhaus zusammenarbeitet. Denn neben der Schufa sind weitere große Anbieter wie Bürgel Wirtschaftsinformationen oder Arvato, eine Tochter des Bertelsmann-Konzerns, am Markt tätig. Wäre der Möbelversender Vertragspartner der Schufa, würde er grundsätzlich, wenn er etwa mit der Lieferung von Möbeln in Vorleistung geht, eine Abfrage machen. Gerade bei größeren Summen wird die Kreditwürdigkeit des Schuldners meistens erfragt. Schufa-Referent Andreas Lehmann rät zum Datencheck: "Wenn Kunden sich nicht sicher sind, was über sie bei uns gespeichert ist, können sie jederzeit nachfragen. Mit dem Onlinecheck funktioniert das schnell und unkompliziert." Arbeitet der Möbelversender mit der Schufa zusammen, findet sich im Kaufvertrag aber auch eine entsprechende Schufa-Klausel. Wer die vielen Seiten Kleingedrucktes nicht lesen möchte, fragt am besten den Verkäufer, ob bei einer Auskunftei nachgefragt wird und welcher Dienstleister in Anspruch genommen wird.

(cli)





Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Sofortfinanzierung: Legale Mogelpackungen
Testbericht
Alternativen zu Berufsunfähigkeitsversicherungen
Testbericht
Risikolebensversicherungen: Todernst
Testbericht
Wohngebäudeversicherungen: Qualität vor Preis
Testbericht
Unfallversicherungen mit Hilfeleistungen für Senioren
Testbericht
Neue Rentenversicherungen: Garantiert fragwürdig
Testbericht
Tierkrankenversicherungen: Tierisch kompliziert
Testbericht
Haftpflichtversicherungen: Mit einem Bein im Schuldenturm
Testbericht
Reiseversicherungen: Gut und günstig
Testbericht
Riester-Bausparverträge: Durchblick unerwünscht

Prozesse: Ist ÖKO-TEST kriminell?
Europäischer Zahlungsraum: SEPA kommt …
TEST Berufsunfähigkeitsversicherungen
Fristen richtig einhalten: Vorsicht Terminsache!
Social Shopping: Klicken, kaufen und Gutes tun

Leserfrage: Selbstauskunft
Leserfrage: Anzahlung beim Möbelkauf
Leserfrage: Kinderkonto steuerfrei halten
Leserfrage: Ärger mit der Fluggesellschaft
Leserfrage: Neubeginn der Gewährleistungsfrist erkennen


 Geld / Recht / Versicherungen
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juli 2016
 - ANZEIGE -
AdvoGarant.de Wege zum RechtAdvoGarant.de Wege zum Recht
Wege zum Recht
 News
+ + + 24. Juni 2016 + + +
Der BGH hat klargestellt, dass Versicherte mit älteren Lebens- und Rentenpolicen den Vertrag widerrufen können, sofern sie bei Abschluss nicht korrekt über ihr Widerrufsrecht belehrt wurden. Einige Versicherer versuchen, die Rechtsprechung zu ignorieren. » News lesen
+ + + 16. Juni 2016 + + +
Priip, PIB und KID: Für Finanzprodukte gibt es verschiedene "Beipackzettel". Jeder sieht andere Vorschriften zur Ermittlung der Risikoklassen vor. Falls der Gesetzgeber nicht regulierend eingreift, droht Verbrauchern mehr Verwirrung statt Durchblick. » News lesen
+ + + 13. Juni 2016 + + +
Urteil: Bei einem Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft darf eine private Krankenversicherung Extraleistungen ausschließen oder einen Risikozuschlag verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. » News lesen
+ + + 12. Mai 2016 + + +
Wer beim Onlinekauf mit der Kreditkarte bezahlt, muss häufig Zusatzkosten berappen. Damit soll es demnächst vorbei ein. Eine neue EU-Richtlinie für den Zahlungsverkehr regelt, dass für alle wichtigen Zahlungsmittel kein Zusatzentgelt erhoben werden darf. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Konsumentenkredite
Konsumentenkredite - Ob nun das Auto oder der große Flachbildschirm – Neuanschaffungen werden heute gerne über einen Kredit finanziert. Längst verleiten MediaMarkt, Ikea & Co. mit ihren Null-Prozent-Angeboten dazu, sorglos shoppen zu gehen. Experten aber warnen. » Artikel lesen
Prozesse
Prozesse - Ist ÖKO-TEST kriminell? Selbstverständlich nicht, aber man darf das sagen. Ebenso wie man behaupten darf, ÖKO-TEST beschäftige persönlich befangene Gutachter. Das ist das Ergebnis zweier Prozesse. » Artikel lesen
Der Nafi-Vergleichsrechner
Der Nafi-Vergleichsrechner - Hier finden Sie einen direkten Zugang zum Vergleichsrechner der Nafi-Unternehmensberatung. Es ist das stärkste Vergleichstool für die Autoversicherung, das derzeit am Markt verfügbar ist. » Artikel lesen
Vergleichsportale
Vergleichsportale - Immer mehr Deutsche informieren sich auf Vergleichsportalen, bevor sie sich für einen neuen Stromtarif entscheiden, die Kfz-Versicherung wechseln oder einen Handy-Vertrag abschließen. Blind vertrauen sollte man den Webangeboten nicht. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juli 2016
ÖKO-TEST Juli 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik
Ratgeber Kosmetik

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main