Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Kosmetik / Körperpflege / Mode
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Eine Seite zurück Seite 3/3 Letzte Seite Ende
Ratgeber Kosmetik 12:2012 mit CD
Test
Anti-Faltencremes
Falsche Versprechen
Anti-Faltencremes

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

Ratgeber Kosmetik 12:2012 mit CD
» Produkte anzeigen (20)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ N1294 ] anzeigen» Heft / ePaper im Shop anzeigen

Was gut riecht, kann der Haut Probleme bereiten: In den Produkten Lancaster Skin Therapy, L’Oréal Youth Code und Garnier Ultra Lift stecken polyzyklische Moschus-Verbindungen. Diese synthetischen Substanzen stehen im Verdacht, wie ein Hormon zu wirken und können sich im Körper anreichern. Problematisch ist auch der Einsatz von Duftstoffen, die Allergien auslösen können. In den beiden Produkten von Lancaster und Lancôme ist Lyral enthalten.

Einige Hersteller wie die Parfümeriemarke Lancôme setzen immer noch Formaldehyd/-abspalter als Konservierungsmittel in Kosmetika ein. Weil Formaldehyd unter Krebsverdacht steht und Allergien auslösen kann, werten wir um vier Noten ab. Punktabzug gibt’s auch für den Einsatz von Propylparaben, Butyl- und Iso-Butylparaben, die Kosmetika ebenfalls vor der Verkeimung schützen sollen. Sie stehen im Verdacht, wie ein Hormon zu wirken, und waren im Tierversuch fortpflanzungsgefährdend.

Viele Antifaltencremes enthalten Sonnenschutzmittel. Solange keine bedenklichen UV-Filter zum Einsatz kommen, ist das eine gute Idee, um vorzeitiger Hautalterung entgegenzuwirken. Die UV-Filter, die in den Produkten von Nivea, Eucerin und Lancôme enthalten sind, stehen jedoch im Verdacht, wie ein Hormon zu wirken.

So reagierten die Hersteller

Die meisten Kosmetikhersteller stellten ÖKO-TEST keine Studien zur Wirksamkeit ihrer Produkte zur Verfügung. Tief blicken lassen mitunter die Begründungen. So schrieb uns etwa der Kosmetikkonzern Coty, der die Marke Lancaster vertreibt: "Es handelt sich bei diesen Unterlagen um vertrauliche Firmendokumente, die wir den entsprechenden Kontrollbehörden auf Verlangen zur Einsicht vorlegen. Privaten Unternehmen mit kommerziellem Hintergrund dürfen wir diese aus wettbewerbsrechtlichen Gründen leider nicht zur Verfügung stellen."

Beiersdorf und Henkel lieferten ausführliche Methodenbeschreibungen, legten allerdings ihre Ergebnisse nicht offen.




Inhalt

» Welche Frau über 40 wollte nicht aussehen wie Julia ...
» Wir wollten wissen, ob Antifaltenprodukte halten ...
» Was gut riecht, kann der Haut Probleme bereiten: ...

Anfang Eine Seite zurück Seite 3/3 Letzte Seite Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Körperpeelings: Weniger ist Meer
Testbericht
Rasier- und Haarentfernungsmittel: Eine glatte Sache
Testbericht
Trockenshampoos: Trocken gelegt
Testbericht
Deos, Compact: Anrüchig
Testbericht
Kleidergrößen: (Keine) wahre Größe
Testbericht
Stilleinlagen: Auslaufmodelle
Testbericht
Bartpflegeprodukte: Bleib geschmeidig
Testbericht
Mizellen-Gesichtswasser: Teures Wasser
Testbericht
Zahncremes für weiße Zähne: Weiß-Malerei
Testbericht
Wimperntusche: Keine Tuschelei

Berge an Kleidung: Kaufen bis zum Umfallen
Haarfarben: Natur auf dem Kopf
Second-Hand-Kleidung: Nicht mehr zweite Wahl
Vegane Kosmetik: Tierfrei. Aber auch natürlich?
Sandgestrahlte Jeans: Tödlicher Modetrend

Leserfrage: Rasierschaum ist eine Option, kein Muss
Leserfrage: Aluminium in Kosmetika
Leserfrage: Neue Bürste
Leserfrage: Gegen Cellulite anrennen
Leserfrage: Pflanzenöle als Sonnenschutz


 Kosmetik / Körperpflege / Mode
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juni 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 22. Juni 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Was bringt Kleidung mit dem "Cradle-to-Cradle"-Zertifikat? » News lesen
+ + + 15. Juni 2017 + + +
Die schwedische Chemikalienbehörde (Kemi) hat Modeschmuck untersucht: Fast zwei Drittel der Produkte überschreiten die Grenzwerte für Blei und Cadmium. Deutsche Behörden hatte bereits Ende 2016 ähnliche Ergebnisse gemeldet. » News lesen
+ + + 17. Mai 2017 + + +
Gefragt – geantwortet: Stimmt es eigentlich, dass Parfüm nur begrenzt haltbar ist? » News lesen
+ + + 10. Mai 2017 + + +
Studie: Mehr als die Hälfte aller Deutschen entsorgt abgelegte Klamotten in der Altkleidersammlung, weil sie damit zum Umweltschutz beitragen wollen. Wichtiger als der Naturschutz ist vielen aber die soziale Komponente. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
 Aus die Maus? Noch lange nicht
Aus die Maus? Noch lange nicht - Tierversuche für Kosmetika sind seit 2013 in der EU verboten. Doch es gibt Schlupflöcher und in Ländern wie China bleiben Tests an Kaninchen, Ratte & Co. vorerst sogar Pflicht. » Artikel lesen
Trockenshampoos
Trockenshampoos - Unter 15 getesteten Trockenshampoos aus Puder und Spray sind neun tatsächlich auch mit einem "sehr gut" als Testsieger hervorgegangen. Insgesamt gesehen ist das recht positiv. » Artikel lesen
Kleidergrößen
Kleidergrößen - » Artikel lesen
Vegane Kleidung
Vegane Kleidung - Baumwolle, Fleece, Mikrofaser und Kunstleder, aber auch Hanf, Kork und Algen: Textildesigner experimentieren mit pflanzlichen Stoffen und synthetischen Fasern. Ob Kleider, Taschen und Schuhe – immer mehr Labels bieten vegane Kleidung über Onlineshops an. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2017
ÖKO-TEST Juni 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik 2017
Ratgeber Kosmetik 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main