Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Gesundheit / Medikamente / Erholung
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST Februar 2011
Test
Allergiemittel
Zum Heulen
Allergiemittel

Hinweis!Neuer Artikel vorhanden

ÖKO-TEST Februar 2011
» Produkte anzeigen (74)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ M1102 ] anzeigen

Jedes Jahr im Mai geht es wieder los: Wenn die Pollen von Gräsern, Birken und Pappeln durch die Lüfte fliegen, ist für Jens Bucher Allergiesaison. Die Haut juckt, der Mund fühlt sich trocken an, die Augen sind gerötet. "Kontaktlinsen kann ich dann vergessen", sagt der 35-Jährige. "Ich muss in diesen Monaten wieder zur Brille greifen."

Doch das ist nicht das Schlimmste: Seine Allergie kann Bucher auch den Schlaf rauben. "Gerade warme und trockene Sommer machen mir zu schaffen", erzählt der Darmstädter. Dann kann es auch mal sein, dass er ein Asthmaspray mit sich herumträgt. Ansonsten kommt er aber mit den üblichen rezeptfreien Mitteln aus der Apotheke zurecht.

Die muss Bucher seit der Gesundheitsreform im Jahre 2004 aus eigener Tasche bezahlen. 30 Euro kommen bei ihm allein für Medikamente in jedem Allergiemonat zusammen. Für alternative Therapien wie Akupunktur oder Sitzungen bei einer Heilpraktikerin sind auch schon mal mehrere Hundert oder sogar über tausend Euro fällig geworden.

Selbst wenn man solche Leistungen in der Regel nicht von der Krankenkasse erstattet bekommt, sollte man grundsätzlich alle Rechnungen sammeln und am Ende des Jahres bei der Steuererklärung als außergewöhnliche Belastungen geltend machen. Die Kosten müssen zwar wenige Prozent des Jahreseinkommens ausmachen, um überhaupt steuerlich absetzbar zu sein. In manchen Jahren können aber durchaus große Beträge zusammenkommen. Denn auch ein allergikerfreundliches Bett oder ein Umzug in eine andere Wohnung können unter Umständen geltend gemacht werden. Versuchen sollte man es auf alle Fälle.

Auch kann man gemeinsam mit seinem Arzt prüfen, welche Allergiemittel infrage kommen. In der Regel werden dies zwar die Mittel sein, die man sich auf eigene Rechnung in der Apotheke kauft. Mitunter kann es aber sein, dass ein neues, noch verschreibungspflichtiges Mittel verträglicher ist. Dies wäre dann ein Grund für den Arzt, ein Rezept auszustellen, sodass dann die Krankenkasse die Kosten übernimmt. Nachfragen lohnt sich. Auch für Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahren, die unter Entwicklungsstörungen leiden, gibt es Ausnahmen.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» Jedes Jahr im Mai geht es wieder los: Wenn die Pollen ...
» Manche Wirkstoffe können müde machen, ein ...
» Die in den Augentropfen und Nasensprays ...
» Lernen von den Naturvölkern - Warum leiden ...
» Die Begutachtung - Verwenden die Hersteller ...

Anfang Übersicht Seite 1/5 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Mittel gegen Beschwerden in den Wechseljahren
Testbericht
Nahrungsergänzungsmittel für Veganer
Testbericht
Herpesmittel: Virenscanner?
Testbericht
Vitamin-C + Zink-Präparate: Dagegen sind wir immun
Testbericht
Vitaminpräparate für Schwangere: Bloß nicht übertreiben
Testbericht
Vitamin-C + Zink-Präparate: Dagegen sind wir immun
Testbericht
Präparate zur Hyposensibilisierung: Happy Hypo
Testbericht
Vitaminpräparate: Bestenfalls nutzlos
Testbericht
Vitamin- und Eisenpräparate für Schwangere
Testbericht
Magnesium-Präparate: Nicht auf Krampf

Der Arzt bittet zur Kasse: Das Geschäft mit den IGeLs
Diagnose Demenz: Wenn die Erinnerung verloren geht
Vitamine: Die Wahrheit über Vitamine
Heuschnupfen & Co.: Das Problem mit den Pollen
Die Niere: Das Hochleistungsorgan

Leserfrage: Ultraschall der Halsschlagadern
Leserfrage: Allergietest trotz Heuschnupfens
Leserfrage: Medikamente für Veganer und Vegetarier
Leserfrage: Schwitzende Füße
Leserfrage: Neue Therapie bei Tinnitus


 Gesundheit / Medikamente / Erholung
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juli 2016
 News
+ + + 29. Juni 2016 + + +
Der Langzeitkonsum von Marihuana macht vergesslich. Dies bestätigen Daten der Langzeitstudie Cardia, die eigentlich seit 1985 an 5.000 Menschen Risikofaktoren für die koronare Herzkrankheit ermittelt. » News lesen
+ + + 27. Juni 2016 + + +
Gefragt - geantwortet: Ich habe im Internet gelesen, dass der Zucker D-Mannose gegen wiederkehrende Blasenentzündung hilft. Stimmt das? » News lesen
+ + + 23. Juni 2016 + + +
Rauchfrei via Handy? Ein Cochrane-Review zum aktuellen Forschungsstand urteilt: Ja, regelmäßige Erinnerungstexte aufs Mobiltelefon verdoppeln knapp die Chance, länger als sechs Monate rauchfrei zu bleiben. » News lesen
+ + + 15. Juni 2016 + + +
Auch wenn die Temperaturen steigen, sollten Menschen mit Diabetes besser auf offene Schuhe verzichten. Betroffene laufen Gefahr, dass sich aus harmlos empfundenen Druckstellen oder kleineren Wunden am Fuß schwere Infektionen bilden. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Vitamin- und Eisenpräparate für Schwangere
Vitamin- und Eisenpräparate für Schwangere - Es befinden sich bis zu zwölf Vitamine und neun Mineralstoffe in einer einzigen Pille. Doch die meisten Inhaltsstoffe sind überflüssig, zumal sogar bedenklich. Kein einziges der 22 getesteten Produkte ist uneingeschränkt empfehlenswert. » Artikel lesen
Fitness-Apps
Fitness-Apps - Fitness-Apps sind eine günstige Alternative zum Studio oder dem Personal Trainer. Das zieht besonders Anfänger an, die hoffen, schnell fit zu werden. ÖKO-TEST hat sechs Trainingsprogramme getestet. Keines davon können wir uneingeschränkt empfehlen. » Artikel lesen
Präparate zur Hyposensibilisierung
Präparate zur Hyposensibilisierung - Wir wollten wissen, welche Therapieallergene genutzt werden und wie es um ihre Wirksamkeit, Sicherheit und Qualität steht. Vorgefunden haben wir einen Markt im Umbruch. Zwischen "sehr gut" und "befriedigend" gab es auch Ergebnisse "ohne Wertung". » Artikel lesen
Interdentalbürsten und Dental Sticks
Interdentalbürsten und Dental Sticks - Interdentalbürsten und Dental Sticks sollten inzwischen schon längst einen hohen Bekanntheitsgrad haben. Denn diese Produkte leisten einen wichtigen Beitrag zur Zahnpflege. Im Test haben sämtliche Reiniger mit „sehr gut“ oder „gut“ abgeschnitten. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juli 2016
ÖKO-TEST Juli 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik
Ratgeber Kosmetik

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main