Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Freizeit / Technik / Tiere
Testberichte aus dem Archiv
Anfang Übersicht Seite 1/2 Eine Seite vor Ende
ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2011
Test
Luftmatratzen
S. O. S.
Luftmatratzen

Mit Luftmatratzen können Kinder wie Erwachsene viel Spaß haben. Angesichts der Ergebnisse unseres Tests geht man aber besser ohne Plastik zum Planschen. Nur ein Produkt war halbwegs in Ordnung.

ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2011
» Produkte anzeigen (13)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ J1101 ] anzeigen

An die drei Wochen Urlaub am Mittelmeer, als ich sieben Jahre alt war, habe ich eine Erinnerung, die alle anderen überstrahlt: das kleine, aufblasbare "Surfbrett". Es hatte einen blauen und einen roten Streifen und konnte eigentlich nur ein, bestenfalls zwei Kinder tragen. Meine Freundinnen und ich verbrachten trotzdem ganze Tage damit, zu versuchen, zu dritt darauf zu sitzen oder - noch besser - zu stehen. Immer, wenn wir es fast geschafft hatten, flutschte das "Brett" weg oder sank oder es kam eine Welle, die uns alle drei plus Unterlage einmal kräftig würfelte. Es war einer der besten Urlaube.

Leider haben sich Luftmatratzen und ähnliche Produkte in vergangenen Tests fast immer als hoch schadstoffbelastet erwiesen. Wir wollten wissen, ob sich die Lage mittlerweile gebessert hat und haben 13 Luftmatratzen in die Labore geschickt.

Das Testergebnis

Bis auf eine Matratze fallen alle mit "ungenügend" durch. Obwohl die bedenklichen Phthalatweichmacher inzwischen in Spielzeug gesetzlich reglementiert sind, wurden sie in einigen Produkten wieder in rauen Mengen nachgewiesen. Und die von ÖKO-TEST beauftragten Labore deckten noch allerlei andere Probleme auf.

In jeweils vier Luftmatratzen stecken erhöhte und stark erhöhte Gehalte an polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK). Viele PAK gelten als krebserregend. Sie können über die Haut aufgenommen werden. In Produkten mit Hautkontakt haben sie deshalb nichts zu suchen, schon gar nicht, wenn fast der ganze Körper mit der Luftmatratze in Berührung kommt.

Die The Wet Set 18-Taschen Liege-Matratze, die Blue Shark Fun Luftmatratze und die Sevylor Wasser-Hängematte Fisch enthalten große Mengen des bedenklichen Weichmachers Diisononylphthalat (DINP). Die untersuchten Mischproben aus Matratzenmaterial und Ventil bestanden zu 20 bis über 30 Prozent aus DINP. In dem Produkt von Sevylor wurden auch noch mehr als 0,1 Prozent des als fortpflanzungsgefährdend eingestuften Phthalats DEHP nachgewiesen. DINP darf in Spielzeug, das in den Mund genommen werden kann, DEHP in Spielzeug generell nicht zu mehr als 0,1 Prozent enthalten sein.



» weiter auf der nächsten Seite

Inhalt

» An die drei Wochen Urlaub am Mittelmeer, als ich ...
» Welche Luftmatratzen als Spielzeug gelten und ...

Anfang Übersicht Seite 1/2 Eine Seite vor Ende



Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Fahrradhelme: Sturz und gut
Testbericht
Bastelmaterial: Hab ich selbst gemacht
Testbericht
Turn- und Gymnastikmatten, Yoga: Mathematik
Testbericht
Werkzeugkoffer: Hammerhart
Testbericht
Katzenfutter: SchmackoKatz?
Testbericht
Werkzeugkoffer: Abgedreht
Testbericht
Testsieger 2013, Fahrrad: Fit durch den Alltag
Testbericht
Fahrradschlösser: Bist du sicher?
Testbericht
Fahrradtaschen: Nicht tragfähig
Testbericht
Produkte "made in Germany": Doppelte Staatsbürgerschaft

Die Share Economy: Nutzen statt besitzen
CO2-Sparen: Die ganz persönliche Bilanz
Tests im Wandel der Zeit
Berge an Kleidung: Zu schade für den Müll
Das Konzept Carsharing: Auf der Überholspur

Leserfrage: Experte
Leserfrage: Bildschirmbrillen
Leserfrage: E-Books weiterverkaufen?
Leserfrage: Whatsapp-Verschlüsselung ist ein wichtiger Schritt
Leserfrage: Hundstage


 Freizeit / Technik / Tiere
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juni 2016
 News
+ + + 30. Mai 2016 + + +
Mensch und Umwelt müssen vor den möglichen Gefahren von Nanomaterialien besser geschützt werden. Das fordern mehr als 80 internationale Vertreter von Zivilgesellschaft und Forschungsorganisationen in einer Deklaration. » News lesen
+ + + 19. Mai 2016 + + +
Ein Jahr "Tested in Germany": ÖKO-Test in China ist OKOer. Fast 30 Millionen User in den ersten zwölf Monaten. » News lesen
+ + + 18. Mai 2016 + + +
Unser Buchtipp: Kaum eine Technologie wird so emotionsgeladen diskutiert wie das Fracking. Energieexperte Werner Zittel erklärt das Förderverfahren und untersucht dessen Chancen und Risiken in Deutschland. » News lesen
+ + + 13. Mai 2016 + + +
Nachgefragt: Was versteht man unter einem Handynacken? Was kann ich dagegen tun? Die Antworten darauf liefert Prof. Dr. Bernd Kladny, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Fake-Shops im Internet
Fake-Shops im Internet - Sie sprießen wie Pilze aus dem Boden. Vor Kurzem hat es Vorwerk erwischt. Ein günstiger Preis, Zahlung per Vorkasse, das Produkt kam nie an. Da die Fake-Shops wie Kopien real existierender Webseiten daherkommen, zweifeln die Käufer nicht an der Echtheit. » Artikel lesen
Falträder
Falträder - » Artikel lesen
Abzocke im Internet
Abzocke im Internet - Ein falscher Klick und schon schnappt die Internet-Falle zu: Ahnungslose Surfer denken, sie nehmen an einem Gewinnspiel teil oder laden sich kostenlose Software herunter. In Wahrheit schließen sie ein Abo ab oder tappen in überteuerte Dienstleistungen. » Artikel lesen
Coffee-to-go-Becher
Coffee-to-go-Becher - Wer auf Mehrweg umsteigt, entlastet nicht nur die Umwelt. Die meisten untersuchten Becher halten den Kaffee deutlich länger warm als Einwegpappbecher. Vier davon schneiden in unserem Test sogar mit „gut“ ab. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juni 2016
ÖKO-TEST Juni 2016

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen
Ratgeber Bauen

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Kleinkinder-Super-Paket
Das Kleinkinder-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Spezial Baby
Spezial Baby

Preis: 5.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Jahrbuch Kleinkinder 2016
Jahrbuch Kleinkinder 2016

Preis: 9.80 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main