Startseite
Facebook - ÖKO-TEST gefällt mir
Twitter @oekotest
Google+
YouTube
Mobile Webseite aufrufen
oekotest.de: RSS-Feed

 
Startseite
 
 
KinderKosmetikGesundheitBauenErnährungGeldFreizeit

Übersicht Ernährung / Essen / Trinken
Testberichte aus dem Archiv
ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2011
Test
Chicken Nuggets
Da lachen ja die Hühner
Chicken Nuggets

Chicken Nuggets begeistern die Kleinen nicht nur bei McDonald’s, sondern auch zu Hause. Unser Test zeigt: Das eigentlich fettarme Hähnchenfleisch wird durch eine dicke Panade zur Fett- und Kalorienbombe. Viele Produkte sind mit Aromen aufgepeppt, in einer Probe wurden Spuren von Gen-Soja gefunden.

ÖKO-TEST Jahrbuch Kleinkinder für 2011
» Produkte anzeigen (11)» Testergebnisse abrufen» Heftinhalt [ J1101 ] anzeigen

Viele Hersteller werben damit, nur das Beste vom Hähnchen zu verwenden: Brustfleisch. Selbst für Kenner ist das aber in vielen Fällen am gebratenen, aufgeschnittenen Geflügelhappen kaum mehr zu erkennen. Unter dicker Panade kommt eine Masse zum Vorschein, die häufig mehr an Brühwurst erinnert, als an gewachsenes Muskelfleisch. Gerade Kinder lieben jedoch diese feine Konsistenz.

Wir haben elf Chicken Nuggets aus der Tiefkühltruhe auf möglichen Keimbefall und Schadstoffe wie Tierarzneimittel untersuchen lassen. Die von uns beauftragten Labore checkten auch den Geschmack und die Konsistenz der Happen.

Das Testergebnis

Chicken Nuggets sind Fertiggerichte, die häufig stark gewürzt und aromatisiert sind. Kein Wunder, dass es keine Bestnoten gibt. Immerhin knapp die Hälfte der Marken - darunter auch das Bio-Produkt - bekommen unsere zweitbeste Note "gut". Der Rest geht wegen mehrerer Mängel nur mit "befriedigend" oder "ausreichend" aus der Prüfung.

In den Vossko Hähnchen Nuggets fand das von uns beauftragte Labor Spuren von gentechnisch verändertem Roundup Ready Soja, obwohl Soja in der Zutatenliste gar nicht auftaucht. Die Firma erklärt das mit dem weitverbreiteten Anbau von Roundup Ready Soja in Nord- und Südamerika. Es sei kaum zu vermeiden, dass auch bei Ernte, Transport und Lagerung anderer Erzeugnisse Spuren von gentechnisch verändertem Soja in diese Erzeugnisse gelangen. Plausibel zwar, doch keine Entschuldigung. Denn um die Wahlfreiheit der Verbraucher zu erhalten, ist die Lebensmittelwirtschaft gefragt, engmaschige Kontrollen und geeignete Systeme aufzubauen, um solche Kontaminationen zu vermeiden.

Der (billige) Panadenanteil der Produkte im unzubereiteten Zustand variiert zwischen 20 und 43 Prozent. Es gibt zwar keine definierten Richtlinien, wie viel Panade sein darf, doch weil die Hälfte der Anbieter auch mit wenig auskommt, bekommen alle Chicken Nuggets mit mehr als 30 Prozent Hülle eine Note Abzug.

Fleisch und Gewürze sind an sich schon aromatisch. Um ein standardisiertes, lange haltbares Produkt zu gewährleisten, geben viele Anbieter Aroma zu. Auch "Würze" ist eine beliebte Zutat. Dahinter verbirgt sich aufgespaltenes Pflanzeneiweiß, das in der Regel geschmacksverstärkendes Glutamat enthält. Beide Zugaben werten wir ab. Denn der Geschmack sollte aus den guten Zutaten kommen.

Geschmacksprofis beurteilten die Nuggets sowohl gefroren als auch in der Pfanne zubereitet, probierten die gebratenen Happen und gaben ihr Urteil über Geschmack, Geruch und Konsistenz ab. Nur Bofrost Chicken Chips und Iglo 12 Chicken Nuggets bekamen die Bestnote, für alle anderen gab es Abzüge. Teilweise war die Zerlegung des Fleisches wohl nicht optimal oder man fand kleine, unzerkaubare Teile, die in Nuggets nichts zu suchen haben. In einigen Produkten war den Testern das Fleisch zu weich und wässrig oder schwammig.

Die Deklaration und Zusammensetzung vom Salomon Bio Chik’n Nuggets passen nicht zusammen. Vorne auf der Verpackung sieht der Kunde ein Stück Nugget mit deutlich gefasertem Fleisch, erfährt dann hinten aber, dass dieses Produkt aus Hähnchenfleisch zusammengefügt, also ein Formfleischprodukt ist. Auch bei Iglo 12 Chicken Nuggets und Real Quality Geflügelstäbchen fehlt auf der Vorderseite der Hinweis auf fein zerkleinertes Fleisch, was dann hinten in der Zutatenliste auftaucht.





Wichtige InformationenDieser Artikel stammt aus dem Archiv von ÖKO-TEST. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Aktualität von Onlineinhalten.

Informationen anzeigen

Bei diesem Testbericht handelt es sich um einen Auszug aus dem Archiv mit den in der Vergangenheit durch ÖKO-TEST veröffentlichten Tests. Die Tests können aufgrund nachstehender Umstände inzwischen überholt und damit unverwertbar sein:
  • die jeweils getesteten Produkte sind nicht mehr auf dem Markt und/oder wurden verändert,
  • aufgrund neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse musste das Testurteil revidiert werden,
  • neuere und/oder aktuelle gesetzliche Bestimmungen definieren testrelevante Untersuchungsverfahren oder zulässige Höchstmengen an Schadstoffen neu,
  • aufgrund des neuen Standes der Technik müsste das Produkt anders bewertet werden.



Mehr Artikel zu diesem Themengebiet
Testbericht
Mineralwasser, Bio: Teures Nass
Testbericht
Isotonische Getränke: Ernüchternd
Testbericht
Dr.-Oetker-Produkte: Mängel in der Doktorarbeit
Testbericht
Craft-Bier: Reiner geht noch
Testbericht
Pommes frites, Backofen: Coole Sache?
Testbericht
Smoothies, grüne: Grün ist die Hoffnung
Testbericht
Reiswaffeln: Verpufft
Testbericht
Donuts: Do nut eat
Testbericht
Schokomüsli: Hallo, meine Süßen!
Testbericht
Kesselchips: Heimat in Tüten

Bio-Kunststoffe: Alles öko oder nicht?
Neue Regeln für Lebensmittel: Die LMIV tritt in Kraft
Auf Geschmack getrimmt: Zusatzstoffe in Lebensmitteln
Der Hype um Superfoods
Die Soja-Streitfrage: Besser als sein Ruf

Leserfrage: Bezeichnung eines Lebensmittels
Leserfrage: Vegan backen ohne Ei
Leserfrage: Nicht an der Oberfläche kratzen
Leserfrage: Zimtsterne mit wenig Cumarin
Leserfrage: Keine Zuckeralternative


 Ernährung / Essen / Trinken
TestberichteNachwirkungenThemenNewsLeserfragen
Online-ShopGewinnspielHefteServiceImpressum
ÖKO-TEST Juli 2017
 
Tests
Neueste Testberichte
 News
+ + + 21. Juli 2017 + + +
Rewe will Verpackungsmaterial sparen und hat dazu ein Pilotprojekt gestartet, bei dem ein Laser die Schalen von Bio-Obst und -Gemüse beschriftet. Dadurch fallen Plastikverpackungen weg. Die ersten Produkte waren Süßkartoffeln und Avocados. » News lesen
+ + + 10. Juli 2017 + + +
Zwölf Sorten Dinkel kennt man in Deutschland. Aber nicht jede ist gleichermaßen für die professionelle Herstellung von Brot oder Kuchen geeignet. Die Universität Hohenheim hat die Back- und Geschmackseigenschaften von Dinkel unter die Lupe genommen. » News lesen
+ + + 05. Juli 2017 + + +
Frischer Fisch aus dem digitalen Netz? Das ist offenbar gerade in den Sommermonaten ein Problem, wie das Chemische und Veterinäruntersuchungsamt Karlsruhe im vergangenen Jahr anhand von zehn online bestellten Fischproben herausfand. » News lesen
+ + + 29. Juni 2017 + + +
Grünes Licht für grüne Tomaten: Es ist vollkommen unbedenklich, grüne Sorten wie die "Green Zebra" zu verzehren. Man sollte sich aber sicher sein, dass es sich wirklich um eine reife, grüne Tomate und nicht um eine unreife, rote Tomate handelt. » News lesen
» mehr News anzeigen


Tweets von @oekotest


 Aktuelle Themen
Die Soja-Streitfrage
Die Soja-Streitfrage - Aus Sojabohnen lassen sich viele verschiedene Nahrungsmittel herstellen, die in der vegetarischen und veganen Küche gerne genutzt werden. Doch wie ökologisch ist der Anbau, wie viel Gen-Technik steckt in den Produkten und wie gesund sind sie wirklich? » Artikel lesen
Grüne Smoothies
Grüne Smoothies - Insgesamt 20 Smoothies standen auf unserer Testbank - was ist eigentlich wirklich drin? In vielen Fläschchen war jeglicher Traum von gesunden Smoothies leider leere Erwartung. Insgesamt gibt es aber sechs empfehlenswerte Smoothies - immerhin. » Artikel lesen
Der Hype um Superfoods
Der Hype um Superfoods - Ob Gojibeeren, Chiasamen oder Chlorella-Algen: Superfoods sind buchstäblich in aller Munde. Die exotischen Nahrungsmittel sollen einen besonders hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien haben. Nicht jeder Trend macht aber auch Sinn. » Artikel lesen
Heimisches Gemüse im Winter
Heimisches Gemüse im Winter - Lauch und Kohl gehören zu den Klassikern der Winterküche. Doch das heimische Angebot ist auch in den kalten Monaten deutlich vielfältiger. Und so gesund, dass man keine Pillen kaufen muss, um seinen Vitaminbedarf zu decken. » Artikel lesen
» mehr Themen anzeigen

  An den Seitenanfang gehen
ÖKO-TEST vorbeugender Verbraucherschutz seit 1985 - unabhängig, objektiv, wissenschaftlich
ÖKO-TEST Juli 2017
ÖKO-TEST Juli 2017

Preis: 4.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
» Abo / ePaper
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket
Das Kosmetik und Wellness-Super-Paket

Preis: 19.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Kosmetik 2017
Ratgeber Kosmetik 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
Das Rund ums Haus-Super-Paket
Das Rund ums Haus-Super-Paket

Preis: 24.80 €

» Paket kaufen
Ratgeber Bauen 2017
Ratgeber Bauen 2017

Preis: 7.50 €

» Inhalt anzeigen
» Heft kaufen
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016
ÖKO-TEST Archiv DVD 2016

Preis: 19.80 €

» DVD kaufen
Bereiche & Rubriken
Kinder / Familie
Kosmetik / Mode
Gesundheit / Medikamente
Bauen / Wohnen
Essen / Trinken
Geld / Versicherung
Freizeit / Technik / Tiere


Aktuelles
Hefte im Überblick
Neueste Tests
ÖKO-TEST Verlag
Wir über uns
Kontakt
Impressum
Jobs bei ÖKO-TEST
Fragen zu ÖKO-TEST
Label-Verstöße
Unsere Testverfahren
Investor Relations


Presse
Presse / Handel
Unsere Services
Datenschutz
Service
Newsletter
RSS Feed
Media
Mediadaten
ÖKO-TEST Label
MUM Kundenzeitung


social media
Gewinnspiel
facebook
twitter
google +
Forum


Online-Shop
Neue Hefte im Shop
Print-Abo
ePaper-Abo
ePaper-Ausgaben
Sparpakete
ARCHIV DVD



© ÖKO-TEST Verlag GmbH, Frankfurt am Main